Grafik der restaurierten Mann-Villa | Bildquelle: dpa

Haus in Los Angeles Mann-Villa wird Kulturtreff

Stand: 18.06.2018 14:06 Uhr

Die Mann-Villa in Los Angeles soll ein Aushängeschild deutscher Kultur werden. Heute weiht sie Bundespräsident Steinmeier ein. In das Gebäude in edelster Lage zieht zu Beginn ein Schauspieler ein.

Von Marcus Schuler, ARD-Studio Los Angeles

Eigentlich sollte das das Haus abgerissen und das Grundstück filetiert werden. Platz genug wäre da gewesen - für zwei oder drei moderne Luxusvillen. Mitten in einer der nobelsten Lagen von Los Angeles. Als die Mann-Villa 2016 unerwartet auf den Markt kam, war der damalige Außenminister und heutige Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier maßgeblich am Erwerb beteiligt.

Bundespräsident Steinmeier weiht Thomas-Mann-Haus ein
tagesthemen 22:30 Uhr, 19.06.2018, Moritz Rödle, ARD Los Angeles

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Video einbetten

Nutzungsbedingungen Embedding Tagesschau: Durch Anklicken des Punktes „Einverstanden“ erkennt der Nutzer die vorliegenden AGB an. Damit wird dem Nutzer die Möglichkeit eingeräumt, unentgeltlich und nicht-exklusiv die Nutzung des tagesschau.de Video Players zum Embedding im eigenen Angebot. Der Nutzer erkennt ausdrücklich die freie redaktionelle Verantwortung für die bereitgestellten Inhalte der Tagesschau an und wird diese daher unverändert und in voller Länge nur im Rahmen der beantragten Nutzung verwenden. Der Nutzer darf insbesondere das Logo des NDR und der Tageschau im NDR Video Player nicht verändern. Darüber hinaus bedarf die Nutzung von Logos, Marken oder sonstigen Zeichen des NDR der vorherigen Zustimmung durch den NDR.
Der Nutzer garantiert, dass das überlassene Angebot werbefrei abgespielt bzw. dargestellt wird. Sofern der Nutzer Werbung im Umfeld des Videoplayers im eigenen Online-Auftritt präsentiert, ist diese so zu gestalten, dass zwischen dem NDR Video Player und den Werbeaussagen inhaltlich weder unmittelbar noch mittelbar ein Bezug hergestellt werden kann. Insbesondere ist es nicht gestattet, das überlassene Programmangebot durch Werbung zu unterbrechen oder sonstige online-typische Werbeformen zu verwenden, etwa durch Pre-Roll- oder Post-Roll-Darstellungen, Splitscreen oder Overlay. Der Video Player wird durch den Nutzer unverschlüsselt verfügbar gemacht. Der Nutzer wird von Dritten kein Entgelt für die Nutzung des NDR Video Players erheben. Vom Nutzer eingesetzte Digital Rights Managementsysteme dürfen nicht angewendet werden. Der Nutzer ist für die Einbindung der Inhalte der Tagesschau in seinem Online-Auftritt selbst verantwortlich.
Der Nutzer wird die eventuell notwendigen Rechte von den Verwertungsgesellschaften direkt lizenzieren und stellt den NDR von einer eventuellen Inanspruchnahme durch die Verwertungsgesellschaften bezüglich der Zugänglichmachung im Rahmen des Online-Auftritts frei oder wird dem NDR eventuell entstehende Kosten erstatten
Das Recht zur Widerrufung dieser Nutzungserlaubnis liegt insbesondere dann vor, wenn der Nutzer gegen die Vorgaben dieser AGB verstößt. Unabhängig davon endet die Nutzungsbefugnis für ein Video, wenn es der NDR aus rechtlichen (insbesondere urheber-, medien- oder presserechtlichen) Gründen nicht weiter zur Verbreitung bringen kann. In diesen Fällen wird der NDR das Angebot ohne Vorankündigung offline stellen. Dem Nutzer ist die Nutzung des entsprechenden Angebotes ab diesem Zeitpunkt untersagt. Der NDR kann die vorliegenden AGB nach Vorankündigung jederzeit ändern. Sie werden Bestandteil der Nutzungsbefugnis, wenn der Nutzer den geänderten AGB zustimmt.

Einverstanden

Zum einbetten einfach den HTML-Code kopieren und auf ihrer Seite einfügen.

Haus wurde komplett renoviert

13 Millionen Dollar zahlte Deutschland vor zwei Jahren. Ein Schnäppchen, sagt die in Los Angeles lebende Architekturhistorikerin Lilian Pfaff: "Das Haus ist ja nicht als Haus verkauft worden, sondern mehr als Abrissgebäude. Das Grundstück allein ist schon so viel wert. Wir befinden uns hier in Pacific Palisades, es ist sehr nahe zum Meer. Das ist die teuerste Gegend von Los Angeles."

Sie schreibt gerade ein Buch über den deutschstämmigen Architekten des Hauses: Julius Ralph Davidson, der die kalifornische Moderne wesentlich geprägt hat. Davidson hat das Haus 1942 im Auftrag der Manns für 24.000 Dollar gebaut, das entspräche heute 380.000 Dollar. Es bot viel Platz: 500 Quadratmeter auf zwei Stockwerken. Schließlich lebten Thomas und Katia Mann dort mit ihren sechs Kindern.

Lilian Pfaff, Architekturhistorikerin, steht an der Einfahrt zum Thomas Mann Haus | Bildquelle: dpa
galerie

13 Millionen Dollar? Für Architekturhistorikerin Lilian Pfaff ist das ein Schnäppchen.

Bauarbeiten an der Mann-Villa | Bildquelle: VATMH
galerie

Die Renovierung des Hauses in Pacific Palisades hat fünf Millionen Dollar gekostet.

Klaußner macht den Anfang

"Katia Mann war wohl überhaupt nicht interessiert, wie das Haus gestaltet werden sollte", sagt Historikerin Pfaff. Das habe Thomas Mann geregelt. "Die Ursprungsidee war ein ganz anderes Haus, es sollte gar nicht so modern sein. Die Inneneinrichtung hat ein anderer Architekt übernommen. Mann hat das Haus im großbürgerlichen Stil eingerichtet. Das hat auch Katia besser gefallen."

Wer vor dem Haus am San Remo Drive mit der Nummer 1550 steht, kann die Villa kaum sehen. Hohe Eukalyptus-Bäume versperren den Blick. Die Villa ist in den vergangenen Monaten für fünf Millionen Dollar von Grund auf renoviert worden. Fünf Stipendiaten sollen hier künftig wohnen, erzählt Nikolai Blaumer, der Programmdirektor des Thomas-Mann-Hauses: "Es beginnt mit Burghart Klaußner, der vor allem als Schauspieler berühmt ist. Er hat in Hollywood schon mit Steven Spielberg zusammengearbeitet. Er ist aber auch als Theaterregisseur aktiv und wird im Herbst sein erstes Buch herausbringen."

1/8

Thomas-Mann-Haus in Pacific Palisades

''Thomas-Mann-Haus'' im San Remo Drive in Pacific Palisades

2016 hat die Bundesregierung das Thomas-Mann-Haus im San Remo Drive in Los Angeles gekauft, um es vor dem Abriss zu bewahren. | Bildquelle: MIKE NELSON/EPA-EFE/REX/Shutters

Nachbarn waren erst skeptisch

Die Stipendiaten sollen sich mit den USA und Deutschland beschäftigen. Mit Gemeinsamkeiten und Gegensätzen. Blaumer denkt aber auch an die Produktion von Podcasts und Radiosendungen. Denn Thomas Mann hat hier - neben seiner schriftstellerischen Arbeit an Doktor Faustus oder Joseph der Ernährer - in den Kriegsjahren auch seine berühmten Radioansprachen verfasst, die von der BBC ausgestrahlt wurden.

Belassen wurde das historische Herzstück des Gebäudes im Erdgeschoss. Hier hatte der Schriftsteller sein Arbeitszimmer. Abgetrennt vom Rest der Familie konnte er in dem zum Teil holzvertäfelten Zimmer ungestört arbeiten. Auch die dunklen Bücherregale sind nach vor da. "Das wird auch wieder eine Bibliothek sein", berichtet Blaumer. "Wir beschaffen die Bücher, die im Regal standen. Es ist natürlich nicht möglich, die identischen Bücher wieder zu bekommen. Nur die Goethe-Ausgabe wird die von damals sein. Dieses Zimmer wird in besonderer Weise Thomas Mann huldigen."

Eine Nachbarin des Thomas-Mann-Hauses hält ein Foto von Thomas Mann vor der Blumenhecke, die nun ihren Garten abgrenzt. | Bildquelle: dpa
galerie

Eine Nachbarin des Thomas-Mann-Hauses hält ein Foto von Thomas Mann vor der Blumenhecke, die nun ihren Garten abgrenzt.

Am Anfang seien die Nachbarn skeptisch gewesen, erzählt die 72-jährige Shirley, die direkt neben der Mann-Villa wohnt. Die Nachbarschaft hatte befürchtet, dass aus dem Haus ein Veranstaltungszentrum gemacht werden soll. Jetzt seien aber alle glücklich: "Wir sind froh, dass das Haus nicht abgerissen wurde und hier keine monströsen Luxusbunker entstanden sind", sagt sie. Früher gehörte Shirleys Grundstück zur Mann-Villa. Doch nachdem die Manns 1952 ausgezogen waren, hatten die Käufer einen Teil abgetrennt und verkauft.

Thomas Mann
galerie

In seiner ehemaligen Residenz wohnen künftig deutsche Stipendiaten: Thomas Mann

Prominente Nachbarschaft

In unmittelbarer Nachbarschaft wohnt übrigens viel Prominenz: etwa Matt Damon, Goldie Hawn, Diane Keaton, Tom Hanks und Steven Spielberg. Shirley und ihr Mann haben sich schon an die deutschen Nachbarn gewöhnt. Und mindestens einmal im Monat kämen hier deutsche Touristen vorbei, die wissen wollten, wo der Schriftsteller gelebt habe.

Thomas-Mann-Haus in Los Angeles
Marcus Schuler, ARD Los Angeles
18.06.2018 14:09 Uhr

Download der Audiodatei

Wir bieten dieses Audio in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Über dieses Thema berichtete WDR 5 im Morgenecho am 18. Juni 2018 um 07:52 Uhr.

Darstellung: