Venezuelas Machthaber Maduro | Bildquelle: dpa

UN-Untersuchungsbericht Maduro für Verbrechen verantwortlich

Stand: 16.09.2020 17:54 Uhr

Die Vereinten Nationen werfen Venezuelas Präsident Maduro persönlich Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor. In einem Bericht ist die Rede von Massakern, Verschleppungen und Folter.

Von Dietrich Karl Mäurer, ARD-Studio Zürich

Hinrichtungen ohne Prozess, willkürliche Festnahmen, Verschleppungen, systematische Folter, Massaker: Venezuelas Präsident Nicolas Maduro ist aus Sicht der Vereinten Nationen persönlich für Verbrechen gegen die Menschlichkeit verantwortlich. Eine Untersuchungskommission hat nach eigenen Angaben zahlreiche Anhaltspunkte dafür gefunden, dass der autoritär regierende Präsident und seine Minister Menschenrechtsverletzungen geplant und ausgeführt haben soll.

Auf mehr als 400 Seiten dokumentiert die vom UN-Menschenrechtsrat beauftragte Kommission das brutale Vorgehen der Behörden und Sicherheitskräfte seit dem Jahr 2014. Die Opfer waren Menschen, die von der politischen Linie der Regierung in Caracas abwichen, darunter viele Menschrechtsaktivisten. Für die Kommission ist klar: Präsident Maduro und die Innen- und Verteidigungsminister gaben Befehle, koordinierten die Aktionen und stellten die Mittel bereit.

Venezuelas Regierung reagiert nicht auf UN-Anfragen

In dem Bericht wird gefordert, der venezolanische Staat oder ein internationales Gericht müssten die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen. Es gelte, weitere Handlungen, wie sie von Maduro und seinen Mitstreitern begangen wurden, zu verhindern.

Die Untersuchungskommission stützte sich in ihrer Arbeit auf Ferninterviews etwa mit Opfern, Zeugen, Angehörigen und Vertretern von Nichtregierungsorganisationen sowie auf Dokumente. Reisen nach Venezuela selbst waren nicht möglich, da die Regierung auf wiederholte Anfragen nicht reagiert hatte.

UNO-Bericht: Venezuelas Präsident für Menschenrechtsverletzungen verantwortlich
Dietrich Karl Mäurer, ARD Zürich
16.09.2020 17:29 Uhr

Download der Audiodatei

Wir bieten dieses Audio in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: