Bilder

1/4

Beruf Lobbyist: Über Enflussnahme in Brüssel

Der Hauptsitz der EU-Kommission in Brüssel

Die Kommission wird von Vertretern der Privatwirtschaft infiltriert.

Eine Frau mit einer Mappe, auf der die Flagge der EU abgebildet ist

25.000 Menschen arbeiten schätzungsweise im Brüsseler Lobby-Geschäft.

Abgeordnete des Europaparlaments bei einer Abstimmung

Die Entscheidungen der Parlamentsabgeordneten werden oft von Lobbyisten beeinflusst.

Siim Kallas, Kommissar für Verwaltung, Audit und Betrugsbekämpfung

Siim Kallas, Kommissar für Verwaltung, Audit und Betrugsbekämpfung, will Lobbyismus transparenter gestalten.

Der Hauptsitz der EU-Kommission in Brüssel

Die Kommission wird von Vertretern der Privatwirtschaft infiltriert.

Darstellung: