Bilder

1/2

Kongo: Unkraut jäten gegen die Politik

Bürgerrechtsbewegung "Lucha" im Kongo

Auch eine Form des Protests: Die Bürgerrechtsbewegung "Lucha" jätet Unkraut am Straßenrand, denn "der Staat macht seine Arbeit nicht".

Bürgerrechtsbewegung "Lucha" im Kongo

Auch eine Form des Protests: Die Bürgerrechtsbewegung "Lucha" jätet Unkraut am Straßenrand, denn "der Staat macht seine Arbeit nicht".

Eunice Etaka

Eunice Etaka verteilt Handzettel im "Kampf für Veränderung". Übersetzt heißt so ihre Bürgerrechtsbewegung "Lucha".

Darstellung: