Bilder

1/4

Reportage: Besuch in einem "Hotspot" in Italien

 Trapani Register der ankommenden Flüchtlinge

Bisher konnten alle Flüchtlinge in Trapani identifiziert werden.

Hotspot-Direktor Palermo Patera

Direktor Palermo Patera sieht die Hotspots als Chancen für die Flüchtlinge.

Trapani Register der ankommenden Flüchtlinge

Bisher konnten alle Flüchtlinge in Trapani identifiziert werden.

Hotspot Trapani Hochsicherheitszone

Der "Hotspot" in Trapani ist scharf gesichert.

Hotspot Trapani Bayerns EU Ministerin Beate Merk und Präfekt Leopoldo Falco

Die bayerische EU-Ministerin Beate Merk informierte sich beim Präfekten Leopoldo Falco über den "Hotspot".

Weitere Bildergalerien

Darstellung: