Bilder

1/2

1989: Mit der Drahtzange gegen den Eisernen Vorhang

Glückliche ܜbersiedler aus der DDR treffen am 11. September 1989 in einem Reisebus über ֖sterreich in Bayern ein und halten ihren neuen bundesdeutschen Reisepass an die Fensterscheiben.

Mit neuem Reisepass in Bayern. Mehr als 10.000 DDR-ܜbersiedler machten es wie sie in den ersten 24 Stunden nach der ֖ffnung der ungarischen Grenze.

DDR-ܜbersiedler umarmen sich am 11.09.1989 in ֖sterreich. Mehr als 10.000 ܜbersiedler kamen in den ersten 24 Stunden nach der ֖ffnung der ungarischen Grenze über ֖sterreich in die bayerischen Auffanglager.

Geschafft. Am 11.09.1989 haben diese DDR-Bürger es über Ungarn nach Österreich geschafft.

Glückliche ܜbersiedler aus der DDR treffen am 11. September 1989 in einem Reisebus über ֖sterreich in Bayern ein und halten ihren neuen bundesdeutschen Reisepass an die Fensterscheiben.

Mit neuem Reisepass in Bayern. Mehr als 10.000 DDR-ܜbersiedler machten es wie sie in den ersten 24 Stunden nach der ֖ffnung der ungarischen Grenze.

Darstellung: