Bilder

1/3

Zerstörter Flughafen in Gaza: Kein Tor zur Welt

Die Ruine des Flughafens in Gaza

Eselskarren mit Betonstücken dort, wo früher moderne Jets parkten. Der einst stolze Flughafen ist zur Resterampe geworden.

Imad al Hamms, Luftfahrtingenieur der palästinensischen Luftfahrtagentur.

Imad al Hamms, Luftfahrtingenieur der palästinensischen Luftfahrtagentur: "500 Menschen haben hier gearbeitet. Ingenieure, Techniker, Piloten."

Die Ruine des Flughafens in Gaza

Die Ruine des Flughafens in Gaza. Palästinenserführer Arafat soll die Baumaßnahmen persönlich überwacht haben.

Die Ruine des Flughafens in Gaza

Eselskarren mit Betonstücken dort, wo früher moderne Jets parkten. Der einst stolze Flughafen ist zur Resterampe geworden.

Weitere Bildergalerien

Darstellung: