Bilder

1/3

UN warnen vor Flüchtlingskatastrophe in Griechenland

Eine Flüchtlingsfamilie strandet auf der griechischen Insel Kos.

Eine afghanische Familie kommt am Strand von Kos an.

Eine Flüchtlingsfamilie strandet auf der griechischen Insel Kos.

Eine afghanische Familie kommt am Strand von Kos an.

Flüchtlinge hausen in und vor einem leerstehenden Hotel auf der griechischen Insel Kos.

Die Flüchtlinge auf Kos werden in einem leerstehenden Hotel untergebracht. Die hygienischen Verhältnisse sind desaströs.

Ein kaputtes Schlauchboot liegt am Strand der Insel Kos.

An der Küste der Insel Kos wird ein kaputtes Schlauchboot angeschwemmt. Im Schnitt kommen 600 Flüchtlinge am Tag auf den griechischen Inseln an.

Darstellung: