Ein Mann bekommt eine Impfung | AP

Großbritannien Jeder zweite Erwachsene geimpft

Stand: 20.03.2021 17:32 Uhr

Großbritannien gehörte zu den Corona-Hotspots - und vermeldet nun große Erfolge im Kampf gegen die Pandemie: Jeder zweite Erwachsene hat bereits mindestens eine Impfung erhalten. Winken baldige Lockerungen?

Gesundheitsminister Matt Hancock verbreitete die frohe Nachricht in einem Video auf Twitter: "Ich bin absolut begeistert, sagen zu können, dass wir nun die Hälfte aller Erwachsenen in Großbritannien geimpft haben."

26,8 Millionen Menschen bekamen demnach eine erste Impfdosis gespritzt. Gut zwei Millionen erhielten auch schon die zweite Spritze. Großbritannien setzt auf rund zwölf Wochen Abstand zwischen erster und zweiter Dosis.

Hancock appellierte zugleich an seine Landsleute, sich impfen zu lassen. Dies sei das "Mittel, um aus dieser Pandemie zu kommen".

Vom Sorgenkind zum Vorreiter

Die Infektionslage in dem ehemaligen EU-Mitgliedsland hat sich seit den katastrophalen Zuständen im Januar, als noch etliche Intensivstationen überlastet waren, deutlich verbessert. Die Sieben-Tage-Inzidenz lag zuletzt bei 59 Fällen pro 100.000 Einwohner. Die Experten führen dies neben dem noch immer geltenden harten Lockdown auch auf den weiten Fortschritt der Impfkampagne zurück.

Lockerungen werden möglich

Wegen des Fortschritts im Kampf gegen die Pandemie sollen auch die Lockdown-Maßnahmen demnächst gelockert werden, so die Ankündigung von Hancock: "Es gibt keine Anzeichen dafür, dass wir hier die Fortschritte nicht wie geplant machen können", sagte er gegenüber Sky News.

Auf die Frage nach der Gefahr einer dritten Infektionswelle, sagte Hancock, die Regierung werde wachsam sein, um das Land zu schützen. Allerdings könnten steigende Infektionen in Europa zu einer verspäteten Wiederaufnahme des Reiseverkehrs führen, gab der Gesundheitsminister zu bedenken. Mehr zu den konkreten Öffnungsschritten wolle die Regierung aber erst am 12. April sagen.

Über dieses Thema berichtete NDR Info am 20. März 2021 um 16:01 Uhr.