Gesichter hinter einer Zahlenmatrix.

Neue EU-Verordnung für Datenschutz im Internet Das Recht, vergessen zu werden

Stand: 09.01.2013 20:53 Uhr

Internetkonzerne wie Facebook oder Google sammeln Unmengen von Nutzer-Daten. Dem möchte die EU mit ihrer neuen Datenschutz-Verordnung nun zumindest einen kleinen Riegel vorschieben. User sollen ein Recht auf Kontrolle und Löschung ihrer Daten haben. Doch wie das konkret umgesetzt werden soll, ist noch unklar.

Von Christian Feld, ARD-Studio Brüssel