Höhere Flüchtlingszahlen befürchtet Estland und Lettland verschärfen Grenzschutz

Stand: 02.04.2016 21:03 Uhr

Nach der Schließung der Balkanroute erwarten Experten, dass sich Flüchtlinge und Schlepper andere Wege suchen - so auch über Russland und das Baltikum. Estland und Lettland bereiten sich darauf vor: mit schärferen Kontrollen und dem Ausbau der Grenzanlagen.

Von Clas Oliver Richter, ARD Stockholm

Darstellung: