Bilder

1/4

Chronologie des Syrien-Kriegs: Sieben Jahre Grauen

Russische Soldaten in der syrischen Stadt Aleppo

Russische Soldatenin Aleppo. Bis Ende 2016 hielten sich Oppositionelle und islamistische Milizen in der zweitgrößten Stadt Syriens. | Bildquelle: picture alliance / Tass/TASS/dpa

Demonstration gegen die syrische Regierung in Damaskus im Juli 2011

Demonstration gegen die syrische Regierung in Damaskus im Juli 2011. Präsident Assad reagiert mit maximaler Härte. Sicherheitskräfte schießen scharf.

IS-Kämpfer fahren mit Panzer durch Rakka

Der IS feiert sich in Rakka auch mit Paraden - und Waffen gibt es reichlich in der Stadt. Erst im Oktober 2017 verliert die Terrormiliz ihre inoffizielle Hauptstadt.

Russische Soldaten in der syrischen Stadt Aleppo

Russische Soldatenin Aleppo. Bis Ende 2016 hielten sich Oppositionelle und islamistische Milizen in der zweitgrößten Stadt Syriens.

Syrer beerdigen Opfer der Giftgasattacke in Chan Scheichun

Syrer beerdigen Opfer der Giftgasattacke in Chan Scheichun. Als Reaktion auf den Sarin-Angriff bombardierten die USA eine syrische Luftwaffenbasis.

Darstellung: