Bilder

1/1

Christchurch-Attentäter spendete an Identitäre Bewegung

Martin Sellner, Co-Chef der rechtsextremen Identitären Bewegung in Österreich

Gegen Sellner wird auch wegen des Verdachts auf Finanzvergehen ermittelt. Dabei fiel die Spende des Attentäters auf. | Bildquelle: dpa

Martin Sellner, Co-Chef der rechtsextremen Identitären Bewegung in Österreich

Gegen Sellner wird auch wegen des Verdachts auf Finanzvergehen ermittelt. Dabei fiel die Spende des Attentäters auf.

Darstellung: