Bilder

1/2

Ermittler stufen Brüsseler Attentat als "Terrorismus" ein

Pressekonferenz der belgischen Generalstaatsanwaltschaft zum Mord im Jüdischen Museum in Brüssel.

Generalstaatsanwältin Wenke Roggen erläutert der Presse den Ermittlungsstand zum Mord im Jüdischen Museum in Brüssel.

Pressekonferenz der belgischen Generalstaatsanwaltschaft zum Mord im Jüdischen Museum in Brüssel.

Generalstaatsanwältin Wenke Roggen erläutert der Presse den Ermittlungsstand zum Mord im Jüdischen Museum in Brüssel.

Polizei und Spurensicherung am Tatort in Brüssel

Eine Person, die den Tatort am Jüdischen Museum kurz nach dem Angriff verlassen hatte, wurde zunächst festgenommen. Inzwischen ist er wieder auf freienm Fuß.

Darstellung: