Bilder

1/4

Bolivien: Das Weiße Gold vom Uyuni-See

Panfilo Huayllas

Bürgermeister Panfilo hofft auf deutsche Beteiligung. | Bildquelle: Matthias Ebert, ARD-Studio Südamerika

Panfilo Huayllas

Bürgermeister Panfilo hofft auf deutsche Beteiligung.

Karte: Peru, Chile und Bolivien mit dem Uyuni-See

Im Uyuni-Salzsee schlummert ein Vermögen, das Boliven gerne heben möchte.

Politisches Grafitti am Salzsee

Protest am Salzsee: Demonstranten fürchten, dass die Übergangspräsidentin Jeanine Anez den Reichtum des Landes an internationale Multis verscherbelt.

Luftaufnahme einer Lithium-Abbauanlage im Salzsee Uyuni in Bolivien.

Erste Anlagen zum Abbau von Lithium am Uyuni-Salzsee arbeiten bereits. Die Lithium Vorkommen Boliviens werden auf 21 Millionen Tonnen geschätzt.

Darstellung: