Bilder

1/1

Feuer in Australien: Größter Buschbrand unter Kontrolle

Ein Felskänguru isst Möhren, die Nationalpark-Mitarbeiter in New South Wales gebracht haben.

Viele Felskängurus haben die Buschbrände überlebt - da ihre Nahrung abgebrannt ist, drohten sie zu verhungern. Sie wurden nun mit Möhren versorgt. | Bildquelle: via REUTERS

Ein Felskänguru isst Möhren, die Nationalpark-Mitarbeiter in New South Wales gebracht haben.

Viele Felskängurus haben die Buschbrände überlebt - da ihre Nahrung abgebrannt ist, drohten sie zu verhungern. Sie wurden nun mit Möhren versorgt.

Darstellung: