Mahnmal in Jerewan

100. Jahrestag der Massaker Das armenische Trauma

Stand: 23.04.2015 19:15 Uhr

Der Massenmord an den Armeniern gehört zu den dunkelsten Kapiteln des Ersten Weltkriegs. 1,5 Millionen Menschen kamen damals ums Leben. tagesschau.de blickt zurück auf die Ereignisse von 1915 - und die dramatischen Folgen, die bis heute spürbar sind.

Von Anna Grabenströer und Susanne Bründel

2/6
24. April 1915: Die Vertreibung beginnt
 

Besuch in Jerewan: Gedenkstätte für 1,5 Millionen Opfer

Debatte über den Begriff "Völkermord"
 
3/6
Besuch in Jerewan: Gedenkstätte für 1,5 Millionen Opfer
 

Debatte über den Begriff "Völkermord"

Leben im Land der Täter
 
4/6
Debatte über den Begriff "Völkermord"
 

Leben im Land der Täter

Wie andere Staaten mit dem Massenmord umgehen
 
5/6
Leben im Land der Täter
 

Wie andere Staaten mit dem Massenmord umgehen

Die Rolle Deutschlands im Jahr 1915
 
6/6
Wie andere Staaten mit dem Massenmord umgehen
 

Die Rolle Deutschlands im Jahr 1915

Darstellung: