Der "Trump National Golf Club" in Bedminster (Archivbild) | AP

PGA Championship abgesagt Kein Trump-Golfkurs nach Kapitol-Angriff

Stand: 11.01.2021 07:52 Uhr

Die PGA Championship ist eines der vier wichtigsten Golfturniere - im Jahr 2022 wird sie nicht mehr auf dem Trump-Platz in New Jersey stattfinden. Grund ist die Rolle des Präsidenten beim Angriff auf das Kapitol.

Die Organisation des scheidenden US-Präsidenten Donald Trump verliert wegen des Angriffs auf das Kapitol die Gastgeberrechte für eines der wichtigsten Golfturniere der Welt. Der Amerikanische Verband der Berufsgolfer (PGA) hat beschlossen, die renommierte PGA Championship 2022 nicht auf Trumps Golfkurs in New Jersey auszutragen.

PGA-Präsident Jim Richerson sagte, der Vorstand übe sein Recht aus, die Vereinbarung mit Trump National in Bedminster zu beenden. Vorstand Seth Waugh sagte, angesichts "der tragischen Ereignisse von Mittwoch" wäre der Schaden irreparabel gewesen, würde das Turnier in Bedminster ausgetragen.

Die Trump Organization, zu der die Golfplätze gehören, äußerte sich enttäuscht: Es bestehe "eine wunderschöne Partnerschaft mit der PGA of America". Der Vertrag sei bindend, und der Verband habe kein Recht, ihn zu kündigen.

Trumps Söhne leiten die Organisation - er selbst ist noch Besitzer

Die Trump-Organisation ist vor allem im Immobilienbereich aktiv und betreibt unter anderem Hotels und Golfplätze wie jenen in Bedminster. Nach seinem Wahlsieg 2016 hatte Trump die Leitung des Firmen-Konglomerats an seine Söhne Eric und Donald Junior abgegeben. Er blieb aber Besitzer, obwohl er versprochen hatte, sich von seinen Geschäften "vollständig zu isolieren".

In der PGA of America sind etwa 29.000 professionelle Golfspieler organisiert, die das Spiel zumeist auch unterrichten.

Trump hatte am Mittwoch Tausende Anhängerinnen und Anhänger dazu angestachelt, zum Kongress zu marschieren, der seine Abwahl bestätigen sollte. Die Menge drang ins Kapitol ein, erzwang eine Unterbrechung der Sitzung und verwüstete Büros. Fünf Menschen kamen im Zusammenhang mit dem Angriff ums Leben.

Über dieses Thema berichtete tagesschau24 am 11. Januar 2021 um 16:00 Uhr.