Das Containerschiff "Ever Given" fährt durch den Suezkanal. | dpa

Nach Streit über Suezkanal-Blockade Die "Ever Given" fährt wieder

Stand: 07.07.2021 15:18 Uhr

Die "Ever Given" war im März auf Grund gelaufen und hatte den Suezkanal tagelang blockiert. Nach 100 Tagen Zwangspause und harten Verhandlungen über eine Entschädigung darf das Containerschiff nun weiterfahren.

Die "Ever Given" hat nach der Einigung im Streit um die Blockade des Suezkanals ihre Fahrt fortgesetzt. Nach Monaten des Wartens wurde das Containerschiff mit einer Zeremonie verabschiedet. Vertreter der Kanalbehörde und des japanischen Schiffseigners Shoei Kisen Kaisha konnten sich einigen. Auch ein ägyptisches Wirtschaftsgericht hatte zuvor grünes Licht für die Freigabe des Frachters gegeben.

Verhandlungen über Millionen-Entschädigung

Während der Blockade des Suezkanals hatte die Kanalbehörde das Schiff beschlagnahmt und eine Entschädigung gefordert. Die Behörde wollte zunächst 916 Millionen Dollar für Bergung, Reparatur und Einnahmeausfälle haben, ging dann aber auf 550 Millionen Dollar herunter. Der Eigner und sein Versicherer hatten bereits im Juni mitgeteilt, man habe sich im Grundsatz mit der Kanal-Gesellschaft geeinigt.

Am Wochenende einigten sich beide Seiten dann endgültig auf eine Entschädigung. Eine Summe wurde nicht genannt, darüber wurde einem Anwalt der Kanalgesellschaft zufolge Stillschweigen vereinbart. Die japanische Seite will der Kanalbehörde aber einen Schlepper schenken.

Sechs Tage lange Blockade

Die "Ever Given" war im März im Suezkanal auf Grund gelaufen. Sechs Tage blockierte der 400 Meter lange Frachter die wichtige Wasserstraße zwischen Asien und Europa. Hunderte Schiffe konnten nicht passieren, was den weltweiten Handel erheblich störte. Am 29. März wurde die "Ever Given" wieder freigelegt. Seither lag es auf Basis eines ägyptischen Gerichtsurteils auf einem See zwischen zwei Kanal-Abschnitten vor Anker. Der 400 Meter lange Frachter ist mit rund 18.300 Containern beladen.

Ägyptischen Medienberichten zufolge fährt die "Ever Given" nun nach Rotterdam - ihrem ursprünglichen Ziel.

Über dieses Thema berichtete tagesschau24 am 07. Juli 2021 um 14:00 Uhr.