Mottobild Schulden | Bildquelle: dpa

Schuldneratlas 2014 Fast jeder Zehnte ist überschuldet

Stand: 06.11.2014 12:11 Uhr

Die Wirtschaftsauskunftei Creditreform hat eine steigende Verschuldung der Verbraucher in Deutschland beklagt. Im Vergleich zum Vorjahr sei die Zahl der von Überschuldung betroffenen Menschen im Alter von über 18 Jahren um 90.000 auf 6,7 Millionen gestiegen, berichtete die Wirtschaftsauskunftei.

Die Schuldnerquote in Deutschland stieg damit von 9,81 Prozent auf 9,90 Prozent. Nahezu jeder Zehnte sei überschuldet und habe mit "nachhaltigen Zahlungsstörungen" zu kämpfen. Vor allem die Anzahl der schweren Fälle habe deutlich zugenommen, erklärt die Wirtschaftsauskunftei. Meist handelt es sich hierbei um Schuldner, deren Fälle bereits die Justiz beschäftigen.

Frauen holen auf

Aktuell sind 2,56 Millionen Frauen in Deutschland überschuldet - 48.000 Fälle mehr als im Jahr 2013. Die Überschuldungsquote beträgt bei ihnen 7,35 Prozent (2013: 7,24 Prozent). Frauen sind durchschnittlich mit 28.100 Euro verschuldet, Männer mit 36.500 Euro. Auch wenn bei den Frauen der Anteil der verschuldeten zunahm, sind mit 4,12 Millionen weiterhin mehr Männer verschuldet - ein Plus von 41.000 Fällen im vergangenen Jahr. Die Ouote beträgt bei ihnen 12,61 Prozent (2013: 12,55 Prozent).

Höchste Quote in Bremerhaven, niedrigste in Eichstätt

Bundesweite Spitzenreiter bei der Überschuldung seien Bremerhaven mit einer Quote von 20,41 Prozent sowie Pirmasens mit 18,34 Prozent und Offenbach am Main mit 18,04 Prozent. Die positive Liste mit den niedrigsten Schuldnerquoten werde angeführt von Eichstätt mit 3,67 Prozent, Erlangen-Höchstadt mit 4,76 Prozent sowie von Schweinfurt 4,92 Prozent.

Nach Ansicht von Creditreform werden die eingetrübten Konjunkturerwartungen seit Beginn des Herbstes Auswirkungen auf die Überschuldungssituation haben, falls der Arbeitsmarkt schwächeln sollte. Sollten die Arbeitslosenzahlen steigen und die Menschen weiterhin weniger sparen, könnte auch dies die Überschuldung weiter vorantreiben.

Darstellung: