Gazprom

Wachstumsmarkt Erdgas Gazprom und die russischen Reserven

Stand: 14.09.2007 13:24 Uhr

Die Nachfrage an Erdgas nimmt zu: in Europa, Amerika und den "Tigerstaaten" Asiens. Davon profitiert vor allem der russische Konzern Gazprom. In Russland liegen die größten Erdgasreserven der Welt. Von dort bezieht auch Deutschland rund ein Drittel seines Erdgases. Die Deutschen mischen aber auch bei Gazprom mit - unter anderem Altkanzler Schröder.

Darstellung: