Konzentrationsprozess in der US-Luftfahrt Fusionieren auch noch American Airlines und US Airways?

Stand: 07.02.2013 16:52 Uhr

Ursprünglich hatte es mal sechs große US-Fluglinien gegeben, momentan sind es vier - und bald könnten es nur noch drei sein. Auch American Airlines und US Airways verhandeln über eine Mammutfusion. Für die Passagiere ist das möglicherweise keine so gute Nachricht.

Von Rüdiger Paulert, WDR-Hörfunkstudio Washington

Logo von US Airways und American Airlines
galerie

US Airways und American Airlines wären zusammen der größte US-Luftfahrtkonzern.

Der Konzentrationsprozess in der amerikanischen Luftfahrtindustrie geht vielleicht schon bald in die nächste Runde. Nach den  Mammutfusionen von Delta und Northwest Airlines sowie United und Continental Airlines könnten nun American Airlines und US Airways zusammengehen. Sie bildeten dann den größten amerikanischen Luftfahrtkonzern.

Damit wären innerhalb von nicht einmal fünf Jahren von sechs international tätigen großen amerikanischen Fluggesellschaften nur noch drei übrig geblieben.

Für Passagiere immer mehr Kosten

Diese Entwicklung hat Folgen für die Passagiere. So zogen die Ticketpreise in dieser Zeit zwar nur leicht an, dafür aber konnten die Fluggesellschaften Zusatzeinnahmen etablieren, etwa für Getränke und Nahrung an Bord - vor allen Dingen aber für das Gepäck. Geschätzt knapp acht Milliarden Dollar spülen diese Nebeneinnahmen gegenwärtig in die Kassen der amerikanischen Carrier, die nach Schätzung von Luftfahrtexperten weltweit in diesem Jahr finanziell am besten da stehen dürften. Mangelnder oder zumindest abnehmender Wettbewerbsdruck begünstigte dies und brachte die Konzerne aus den roten Zahlen.

Mit einer Fusion von US Airways und American Airlines dürfte sich dieser Trend fortsetzen, zumal American gegenwärtig unter dem Schutz eines geordneten Insolvenzverfahrens steht. Damit verfügt das Unternehmen über einen großen Spielraum und kann die Fusion zu einem Erfolg werden lassen. Bis zum 15. Februar müssen die Fusionsverhandlungen abgeschlossen sein.

American Airlines und US Airways kurz vor Fusion
R. Paulert, WDR Washington
07.02.2013 17:00 Uhr

Download der Audiodatei

Wir bieten dieses Audio in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: