Grenzzaun in Österreich

"Von Wien nach Südosten" Ein Grenzzaun, der nicht so heißen darf

Stand: 17.12.2015 19:06 Uhr

Österreichs Behörden nennen ihn Leitsystem oder "Türe mit Seitenteilen". Der neue Grenzzaun soll verhindern, dass Flüchtlinge unkontrolliert ins Land kommen. Auch andere Staaten auf der Balkan-Route setzen auf massive Grenzsicherung.

Von Till Rüger, ARD-Studio Südosteuropa

Von Wien nach Südosten
Videoblog, 17.12.2015, Till Rüger, ARD Wien

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: