"Tudo Bem" Unterwegs in den peruanischen Anden

Stand: 23.12.2016 00:08 Uhr

Nebelschwaden und Wolken lassen die Berge der peruanischen Anden fast mystisch erscheinen. ARD-Reporter Michael Stocks befindet sich zurzeit zu Dreharbeiten in den Anden - und lässt Sie an seinen Eindrücken in fast 3000 Metern Höhe teilhaben.

Von Michael Stocks, ARD-Studio Rio de Janeiro

Über dieses Thema berichtete tagesschau24 am 23. Dezember 2016 um 09:00 Uhr.

Darstellung: