"Dilli, Dilli" Tief durchatmen - nicht zu empfehlen

Stand: 15.01.2016 17:26 Uhr

Nirgendwo auf der Welt ist die Luft schlechter als in Neu-Delhi. Ärzte haben ermittelt: Jeder Tag in der Stadt kostet zwei Stunden Lebenszeit. ARD-Korrespondent Gábor Hálasz ist den Gründen für die schlechte Luft nachgegangen und hat im Feinstaub-Nebel seine Laufschuhe geschnürt. Trotz der Risiken.

Dilli, Dilli - Geschichten aus Delhi
Videoblog, 15.01.2016, Gábor Hálasz, ARD Neu-Delhi

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: