"Afrika, Afrika!" Heilung aus dem Handy

Stand: 20.05.2016 05:22 Uhr

Auf 10.000 Patienten kommt in Kenia nur ein einziger Arzt. Vielerorts übernehmen deshalb ehrenamtliche Helfer diesen Job - mit dem Handy. Ein Programm hilft, Diagnosen zu stellen und Medikamente zu verabreichen - ein großer Schritt im Kampf gegen Malaria.

Shafagh Laghai, ARD Nairobi

Darstellung: