WARSCHAUER-NOTIZEN - Nachrichten und Themen | www.tagesschau.de http://www.tagesschau.de tagesschau.de de ARD-aktuell / tagesschau.de Sat, 19 Aug 2017 05:38:12 +0200 http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss 10 "Warschauer Notizen": Polnische Weinbergschnecken http://www.tagesschau.de/videoblog/warschauer_notizen/polnische-schnecken-101.html Tue, 06 Jun 2017 17:28:29 +0200 Sendungsbild

Am Ende landen sie in Paris, auf den Tellern der besten Restaurants: Polnische Weinbergschnecken gelten als Delikatesse. Doch die Menschen, die sie sammeln, haben oft kaum Geld - und sind auf den Zusatzverdienst angewiesen, um sich das Mindeste leisten zu können. Von Griet von Petersdorff [video]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

]]>
Am Ende landen sie in Paris, auf den Tellern der besten Restaurants: Polnische Weinbergschnecken gelten als Delikatesse. Doch die Menschen, die sie sammeln, haben oft kaum Geld - und sind auf den Zusatzverdienst angewiesen, um sich das Mindeste leisten zu können. Von Griet von Petersdorff http://www.tagesschau.de/videoblog/warschauer_notizen/polnische-schnecken-101.html
"Warschauer Notizen": Deutsch ja - deutsche Bücher eher nicht http://www.tagesschau.de/videoblog/warschauer_notizen/buchmesse-127.html Thu, 25 May 2017 11:32:26 +0200 Sendungsbild

2,3 Millionen Polen lernen Deutsch. Aber wie kommt deutsche Literatur an? Nicht gut, muss Griet von Petersdorff auf der Warschauer Buchmesse feststellen. Zu sperrig, zu wenig unterhaltsam gibt sich das Land von Hesse, Fallada und Co. [video]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

]]>
2,3 Millionen Polen lernen Deutsch. Aber wie kommt deutsche Literatur an? Nicht gut, muss Griet von Petersdorff auf der Warschauer Buchmesse feststellen. Zu sperrig, zu wenig unterhaltsam gibt sich das Land von Hesse, Fallada und Co. http://www.tagesschau.de/videoblog/warschauer_notizen/buchmesse-127.html
"Warschauer Notizen": Schnüffel-Drohne gegen Umweltsünder http://www.tagesschau.de/videoblog/warschauer_notizen/schnueffel-drohne-101.html Tue, 07 Mar 2017 10:41:29 +0100 Sendungsbild

Beobachtungen aus der Luft - dank Drohnen ist das inzwischen Normalität. Nun aber schnüffeln die Roboterflieger wirklich - und spüren Luftverschmutzer auf. Griet von Petersdorff hat das Experiment in Polen beobachtet. [video]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

]]>
Beobachtungen aus der Luft - dank Drohnen ist das inzwischen Normalität. Nun aber schnüffeln die Roboterflieger wirklich - und spüren Luftverschmutzer auf. Griet von Petersdorff hat das Experiment in Polen beobachtet. http://www.tagesschau.de/videoblog/warschauer_notizen/schnueffel-drohne-101.html
"Warschauer Notizen": Erfolgreiches Model - mit 82 http://www.tagesschau.de/videoblog/warschauer_notizen/model-im-alter-103.html Thu, 19 Jan 2017 14:25:56 +0100 Sendungsbild

Für Helena Norowicz hat mit 80 Jahren eine ungewöhnliche Karriere begonnen: Ein Modelabel hat sie als Model gebucht. Seither häufen sich die Anfragen. Griet von Petersdorff hat die 82-Jährige getroffen, um ihr Erfolgsrezept zu erfahren. [video]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

]]>
Für Helena Norowicz hat mit 80 Jahren eine ungewöhnliche Karriere begonnen: Ein Modelabel hat sie als Model gebucht. Seither häufen sich die Anfragen. Griet von Petersdorff hat die 82-Jährige getroffen, um ihr Erfolgsrezept zu erfahren. http://www.tagesschau.de/videoblog/warschauer_notizen/model-im-alter-103.html
"Warschauer Notizen": Der Mythos von Smolensk http://www.tagesschau.de/videoblog/warschauer_notizen/smolensk-103.html Wed, 21 Sep 2016 11:57:34 +0200 Sendungsbild

Der Flugzeugabsturz von Smolensk beschäftigt Polen seit dem Jahr 2010. Damals kamen führende Politiker bei dem Unglück ums Leben. Mit dem Kinofilm "Smolensk" wird weiter an einem nationalen Mythos gearbeitet. Kritiker sprechen von einem "Opferkult". Von Griet von Petersdorff. [video]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

]]>
Der Flugzeugabsturz von Smolensk beschäftigt Polen seit dem Jahr 2010. Damals kamen führende Politiker bei dem Unglück ums Leben. Mit dem Kinofilm "Smolensk" wird weiter an einem nationalen Mythos gearbeitet. Kritiker sprechen von einem "Opferkult". Von Griet von Petersdorff. http://www.tagesschau.de/videoblog/warschauer_notizen/smolensk-103.html