DFB-Pokal RB Leipzig gewinnt Halbfinale gegen den HSV

Stand: 23.04.2019 22:36 Uhr

Fußball-Bundesligist RB-Leipzig hat das erste der beiden Halbfinals zum DFB-Pokal gewonnen. Das Team von Trainer Ralf Rangnick gewann in Hamburg beim Zweitligisten HSV mit 3:1 (1:1) und zieht damit ins Endspiel in Berlin ein. Die Tore für Leipzig schossen Yussuf Poulsen (12.), Vasilije Janjicic (53., HSV, Eigentor) und Emil Forsberg (72.). Den zwischenzeitlichen Ausgleich für den HSV erzielte Bakery Jatta (24.).

Lesen Sie mehr auf sportschau.de!

Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 24. April 2019 um 02:16 Uhr.

Darstellung: