Eilmeldung

Lars Stindl freut sich über seinen Treffer gegen Chile. | Bildquelle: REUTERS

1:0-Sieg gegen Chile Deutschland gewinnt erstmals den Confed Cup

Stand: 02.07.2017 22:01 Uhr

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat zum ersten Mal den Confederations Cup gewonnen. Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw setzte sich 1:0 gegen Südamerika-Meister Chile durch. Das Tor schoss der Gladbacher Lars Stindl.

Deutschland hat den Confederations Cup gewonnen. In St. Petersburg setzte sich die DFB-Auswahl vor mehr als 57.000 Zuschauern im Finale gegen Südamerika-Meister Chile mit 1:0 durch.

Der Mönchengladbacher Lars Stindl erzielte den Siegtreffer in der 20. Minute. Es ist das erste Mal, dass Deutschland die Mini-WM gewinnt.

Eine ausführliche Meldung finden Sie hier bei den Kollegen der Sportschau.

Über dieses Thema berichteten die tagesthemen am 02. Juli 2017 um 21:45 Uhr.

Darstellung: