Ein Arbeiter desinfiziert den Tresen in einer Bar in St. Petersburg, Florida. | Bildquelle: dpa

Corona-Liveblog zum Nachlesen Kein Alkohol mehr in Floridas Bars

Stand: 26.06.2020 21:54 Uhr

Angesichts rasant steigender Infektionszahlen gibt es in Bars des US-Staates Florida vorläufig keinen Alkohol mehr. Schweden reagiert empört auf die Einstufung der WHO als Risikoland. Der Liveblog vom Freitag zum Nachlesen.

  • Florida verbietet Alkoholverkauf in Bars
  • Reisende aus Corona-Hotspots sollen ärztliches Attest vorlegen
  • Schweden nennt Einstufung als Risikoland "Fehler"
  • Betrieb in niedersächsischem Schlachthof soll eingestellt werden
  • Lagarde: Tiefpunkt in Euro-Zone wohl überwunden
  • Regierung warnt vor Stigmatisierung von Menschen aus Krisengebieten
  • Zahl der Corona-Fälle in Indien fast bei einer halben Million
  • Zwei weitere Länder: Beherbergungsverbot für Gäste aus Corona-Gebieten
  • RKI: 477 registrierte Neuinfektionen in Deutschland

Ende des Liveblogs

21:54 Uhr

Hamburg: Bar- und Club-Betreiber demonstrieren auf St. Pauli

21:43 Uhr

Niedersachsen: Gesundheitsministerin nimmt Klimaanlagen in den Fokus

20:40 Uhr

Überblick für Reisende

20:29 Uhr

Brasilien: Fußballmeisterschaft soll im August starten

20:27 Uhr

US-Virologe Fauci sieht in Anstieg der Corona-Fälle "ernstes Problem"

20:21 Uhr

Britischer Gesundheitsminister droht mit Schließung von Stränden

20:12 Uhr

Italien verschärft Vorschriften für Handgepäck

20:03 Uhr

Pence sieht Erfolge trotz Neuinfektionen in Rekordhöhe

19:55 Uhr

Florida verbietet Alkoholverkauf in Bars

18:58 Uhr

16 NBA-Profis positiv auf Coronavirus getestet

18:32 Uhr

Ärztliches Zeugnis wird für Reisende aus Corona-Hotspots notwendig

18:24 Uhr

Papst Franziskus spendet 35 Beatmungsgeräte

18:11 Uhr

Merkel: Deutschland kann sich höhere Verschuldung erlauben

18:05 Uhr

Schweden nennt Einstufung als Corona-Risikoland "Fehler"

18:00 Uhr

Sachsen-Anhalt: Beherbergungsverbot für Reisende aus Hotspots

17:32 Uhr

Texas schließt Bars wieder

17:17 Uhr

WHO-Chef: USA haben Zusammenarbeit formal noch nicht beendet

17:06 Uhr

US-Regierung will "Obamacare" vom Obersten Gericht kippen lassen

16:50 Uhr

WHO: 31 Milliarden Dollar für Kampf gegen Pandemie nötig

16:40 Uhr

Klöckner will gegen Dumpingpreise bei Fleisch vorgehen

16:31 Uhr

Schlachthof-Mitarbeiter unter Quarantäne

16:17 Uhr

Humanitäre Organisationen beklagen weniger Spenden

15:48 Uhr

Unruhen in süditalienischer Kleinstadt nach Corona-Ausbruch

15:36 Uhr

Zurückgeholte Touristen müssen 200 bis 1000 Euro zahlen

15:01 Uhr

Merkel ruft bei Landrat an: Dank an die Menschen im Kreis Gütersloh

14:49 Uhr

Corona-Hilfen: EU-Parlamentarier wollen mehr Mitsprache

14:31 Uhr

Auch Brandenburg beschließt Beherbergungsverbot

13:51 Uhr

Altenheimträger fordern strenge Corona-Regeln im Kreis Gütersloh

13:29 Uhr

Arminia Bielefeld beendet Tönnies-Partnerschaft

13:29 Uhr

Zahl der Corona-Fälle in Indien fast bei einer halben Million

12:46 Uhr

Bundesregierung warnt vor Stigmatisierung

12:38 Uhr

Hamburger Flughafen verliert Hälfte der Passagiere

11:52 Uhr

Neuinfektionsziffer im Kreis Warendorf knapp unter 50

11:22 Uhr

Staatsdefizit in Italien erhöht sich auf 10,8 Prozent

11:15 Uhr

Pariser Flughafen Orly wieder geöffnet

10:52 Uhr

Thailand will Wirtschaft mit 2,3 Milliarden Euro unterstützen

10:52 Uhr

Erstmals seit Ende April weniger als 7000 Neuinfektionen in Russland

10:38 Uhr

Schweden wirft WHO Fehldeutung von Daten vor

10:29 Uhr

Moers: 82 Corona-Fälle in Dönerproduktion

10:25 Uhr

Stau an der Grenze Griechenlands zu Bulgarien

09:57 Uhr

Lagarde sieht Tiefpunkt der Krise in Euro-Zone wohl überwunden

09:51 Uhr

Quarantäne im Göttinger Wohnkomplex ist beendet

09:01 Uhr

Patienschützer fordern Daten zu Corona in Pflegeeinrichtungen

08:50 Uhr

Saarland: Beherbergungsverbot für Gäste aus Corona-Gebieten

08:43 Uhr

Ifo-Umfrage: Weitere Entlassungen zu erwarten

08:40 Uhr

Große Corona-Antikörper-Studie im Kreis Reutlingen

07:52 Uhr

Mehr als 200.000 Infektionen und 25.000 Tote in Mexiko

07:46 Uhr

Studie: Sterblichkeitsrate bei Kindern sehr gering

07:39 Uhr

Spahn warnt vor Diskriminierung von Bürgern aus Ostwestfalen

07:24 Uhr

Schwangere Frauen in den USA gehören zur Risikogruppe

07:09 Uhr

ARD-DeutschlandTrend: Wenig Sorge vor Corona-Infektion

06:40 Uhr

Laschet: Haftbarkeit des Fleischproduzenten Tönnies wird geprüft

06:33 Uhr

Kliniken rechnen noch für Monate mit Corona-Krisenbetrieb

05:52 Uhr

477 registrierte Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Deutschland

05:16 Uhr

Rekordzahl von Neuinfektionen in den USA

04:40 Uhr

Frankreich und Niederlande einig über KLM-Milliardenhilfe

04:40 Uhr

Das Liveblog vom Donnerstag zum Nachlesen

04:40 Uhr

Darstellung: