Bericht aus Berlin, 04.02.2018

„Kein Thema, das unüberwindlich ist“

Stand: 04.02.2018 19:57 Uhr

Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Hubertus Heil und der CDU-Ministerpräsident Haseloff zeigen sich beide zuversichtlich. Auf die Frage, ob die Koalitionsverhandlungen noch scheitern könnten, antwortet Haseloff: „Ich glaube es nicht, ich hoffe es auch nicht, ich wüsste auch kein Thema, das unüberwindlich ist.“

Your browser doesn't support HTML5 video.

"Kein Thema, das unüberwindlich ist"

Bericht aus Berlin, 04.02.2018

Kontakt: internet@ard-hauptstadtstudio.de