Bericht aus Berlin, 17.12.2017

"Bildungsföderalismus war mit Jamaika nicht zu verändern"

Stand: 17.12.2017 19:35 Uhr

FDP-Chef Christian Lindner fordert, dass der Bund die Bildungspolitik stärker koordinieren soll. In den Jamaika-Verhandlungen hätte es von CSU und den Grünen keine Zeichen zur Veränderung gegeben, so Lindner im Gespräch mit Tina Hassel.

Your browser doesn't support HTML5 video.

Christian Lindner, FDP, im Gespräch über die weiteren Vorhaben seiner Partei

Bericht aus Berlin, 18:30 Uhr, 17.12.2017

Kontakt: internet@ard-hauptstadtstudio.de