Eine Cannabispflanze aus der Nähe in  heller Beleuchtung.

Podcast Cannabis legalisieren - was dann?

Stand: 20.02.2020 10:08 Uhr

Mal angenommen, Cannabis ist in Deutschland legal. Sparen sich Polizei und Justiz dann Arbeit? Verschwindet der Schwarzmarkt? Und was ist mit den Gefahren für die Gesundheit? Ein Gedankenexperiment.

Soll der Besitz von kleinen Mengen Cannabis in Zukunft straffrei sein? Das hat die SPD-Bundestagsfraktion kürzlich vorgeschlagen und damit eine neue Debatte zum Thema Kiffen ausgelöst. Im Zukunfts-Podcast der tagesschau, "mal angenommen", gehen die beiden Korrespondenten Vera Wolfskämpf und Justus Kliss aus dem ARD-Hauptstadtstudio dieser politischen Idee nach und spielen in einem Gedankenexperiment durch, was passieren könnte, wenn Cannabis in Deutschland tatsächlich legal wäre.

Sie sprechen mit dem obersten Drogenfahnder der Berliner Polizei, Olaf Schremm, darüber, ob eine Legalisierung den Schwarzmarkt wirklich eindämmen und die Polizei entlasten würde. Sie schauen zusammen mit der ARD-Korrespondentin Antje Passenheim auf erste Erfahrungswerte in Kanada, wo Cannabis seit Oktober 2018 an Erwachsene frei verkauft wird.

Außerdem reden sie mit der Ärztin Alexandra Lingesleben über die gesundheitlichen Risiken und geben einen Überblick, welche Auswirkungen eine Cannabis-Legalisierung im positivsten und im negativsten Fall voraussichtlich hätte. Hören Sie rein.

Was, wenn Cannabis in Deutschland legal wäre?

20.02.2020 07:29 Uhr

Download der Audiodatei

Wir bieten dieses Audio in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

"mal angenommen" ist der neue Podcast der tagesschau. Jede Woche denkt ein fünfköpfiges Korrespondenten-Team aus dem ARD-Hauptstadtstudio in Berlin eine aktuelle politische Idee in die Zukunft weiter und spielt in einem Gedankenexperiment die möglichen Konsequenzen durch: Mal angenommen, Deutschland würde keine Waffen mehr exportieren - was wären die politischen Folgen? Oder mal angenommen, Bargeld würde abgeschafft - welche Auswirkungen hätte das auf unseren Alltag und die Wirtschaft?

Zahlreiche Experten helfen dabei, Antworten auf diese Fragen zu finden, Positivbeispiele aus anderen Ländern zeigen, was heute schon anderswo möglich ist und liefern somit neue Impulse in politischen Debatten.

Den Audio-Podcast "mal angenommen" können Sie jederzeit zu Hause oder unterwegs auf Ihrem Smartphone hören. Jeden Donnerstag erscheint eine neue Folge hier auf unserer Website, in der tagesschau-App, in der ARD Audiothek und auf zahlreichen weiteren Podcast-Plattformen.

Darstellung: