Bildergalerie: "Not my president" - Tausende Bürger protestieren gegen Trump

Bilder

1/10

"Not my president" - Tausende Bürger protestieren gegen Trump

Ein Mann hält ein Schild mit der Aufschrift Not my president in der Hand

Nach dem überraschenden Sieg des Republikaners Donald Trump bei der US-Präsidentenwahl ist es landesweit zu Protesten gekommen. Tausende Menschen gingen in zahlreichen Städten auf die Straße. Sie skandierten häufig "Not my President", ... | Bildquelle: AP

Ein Mann hält ein Schild mit der Aufschrift Not my president in der Hand

Nach dem überraschenden Sieg des Republikaners Donald Trump bei der US-Präsidentenwahl ist es landesweit zu Protesten gekommen. Tausende Menschen gingen in zahlreichen Städten auf die Straße. Sie skandierten häufig "Not my President", ...

Demonstranten mit einem Schild auf dem Dump Trump steht

... "Dump Trump" oder ...

Demonstranten mit Schildern auf denen Election Reform steht

... forderten eine Wahlreform.

Demonstranten im New Yorker Stadtbezirk Manhattan am Trump Tower in der Fifth Avenue

Demonstrationen gab es unter anderem im New Yorker Stadtbezirk Manhattan am Trump Tower in der Fifth Avenue, ...

Demonstranten in Chicago

... aber auch am Trump International Hotel and Tower in Chicago sowie ...

Demonstranten in Austin

... im texanischen Austin.

Demonstranten in Oakland

In Berkeley, Seattle, Phoenix, Los Angeles, Richmond, El Cerrito und Oakland (hier im Bild) kamen vor allem Schüler und Studenten zusammen. Schulvertretern zufolge haben manche der Studenten Eltern, die illegal in die USA eingewandert sind. Sie fürchten daher nun eine Ausweisung unter dem designierten Präsidenten Trump.

Demonstranten in Los Angeles

Allein in Los Angeles zogen Medienberichten zufolge mehr als 5000 Demonstranten durch die Stadt.

Polizisten in Oakland

Bei einigen Demonstrationen kam es zu Ausschreitungen.

Demonstranten in Oakland

Einige Demonstranten setzten ein Porträt von Trump in Brand, bewarfen Polizisten mit Gegenständen, zündeten Müll auf einer Kreuzung an, warfen mit Feuerwerkskörpern und zerstörten Schaufenster.

Darstellung: