Bildergalerie: Die Top 10 der PLZ-Merkwürdigkeiten

Bilder

1/10

Schlusslicht: Die Top 10 der PLZ-Merkwürdigkeiten

Zugspitze

PLZ: 82475
Ort: Zugspitze
Besonderheit: Eigene Postleitzahl, obwohl dort außer dem Hüttenwirt des "Münchner Hauses" niemand wirklich wohnt.
Unsere Wertung: Platz 10 - weil dort jeden Tag unzählige Postkarten abgeschickt, aber wohl kaum welche hingeschickt werden. (Foto: picture alliance / dpa)

Zugspitze

PLZ: 82475
Ort: Zugspitze
Besonderheit: Eigene Postleitzahl, obwohl dort außer dem Hüttenwirt des "Münchner Hauses" niemand wirklich wohnt.
Unsere Wertung: Platz 10 - weil dort jeden Tag unzählige Postkarten abgeschickt, aber wohl kaum welche hingeschickt werden.

Bräutigamseiche

PLZ: 23701
Ort: Bräutigamseiche, Dodauer Forst
Besonderheit: Ist nur ein Baum
Unsere Wertung: Platz 9 - weil's so unglaublich romantisch ist. Die 500-jährige Eiche ist der wohl ungewöhnlichste Baum der Welt. Ein Astloch im Stamm dient ganz offiziell als Briefkasten für Partnergesuche und Liebesbriefe. Jeder hat das Recht, diese Briefe zu lesen - und entweder zurückzustecken oder zu beantworten. Die Post hat einen Zustelldienst zu dieser Eiche eingerichtet. Die Adresse: Bräutigamseiche, Dodauer Forst, 23701 Eutin.

Moderatoren von Elf 99

PLZ: 12489
Ort: Berlin-Adlershof
Besonderheit: Hatte zu DDR-Zeiten die Postleitzahl 1199
Unsere Wertung: Platz 8 - weil das eine für viele junge Menschen in der DDR sehr wichtige Zahl war. In den Studios in Adlershof wurde die nach der Postleitzahl benannte Jugendsendung "Elf 99" produziert - und die machte sich nicht nur durch Musik einen Namen, sondern in den Wendemonaten auch durch DDR-kritische Beiträge. Die Wende hat "Elf 99" trotzdem nur wenige Jahre überlebt. Immerhin blieb ihr so eine Umbenennung in "Zwölf 489" erspart.

Mittelberg

PLZ: 87569
Ort: Mittelberg
Besonderheit: Liegt gar nicht in Deutschland
Unsere Wertung: Platz 7 - weil zumindest die österreichische Post beständig ist. Denn ebenso wie die Nachbarorte Riezlern und Hirschegg liegt Mittelberg im österreichischen Kleinwalsertal, ist aber nur von Deutschland aus zu erreichen und hat deshalb auch zwei Postleitzahlen: Die deutsche 8986 galt bis 1993, dann kam die deutsche 87569. Die österreichische ist dieselbe geblieben. Sie lautet seit vielen Jahrzehnten 6993. (Foto: Kleinwalsertal Tourismus)

Umzug zum 500. Peter-und-Paul-Fest in Bretten

PLZ: 75015
Ort: Bretten
Besonderheit: Hat einen berühmten Postleitzahlenvetter
Unsere Wertung: Platz 6 - einfach nur damit das badische 75015 Bretten dem französischen 75015 Paris in Sachen Bekanntheit endlich mal ein wenig näher rückt.

Briefkasten in Himmelpforten

PLZ: 21709
Ort: Himmelpforten
Besonderheit: Hat im Dezember immer viel zu tun - und teilt dieses Schicksal übrigens mit 16798 Himmelpfort und 31137 Himmelsthür
Unsere Wertung: Platz 5 - als kleiner Ausgleich für den Stress in der Vorweihnachtszeit. Denn in Himmelpforten bei Stade gibt es jedes Jahr ein spezielles Weihnachtspostamt, in dem viele Briefe landen, die an den Weihnachtsmann und das Christkind adressiert werden.

Friedhof in Billmuthausen

PLZ: 98663
Ort: Billmuthausen
Besonderheit: Hat schon seit 35 Jahren niemanden mehr, der Post empfangen könnte
Unsere Wertung: Platz 4 - für die Langlebigkeit der Post-Bürokratie. Der Ort war zu DDR-Zeiten dem Erdboden gleichgemacht worden, da er an der innerdeutschen Grenze lag. Die letzte Familie musste das Dorf 1978 verlassen, geblieben ist nur der Friedhof. Trotzdem tauchte Billmuthausen 1993 im neuen Postleitzahlen-Verzeichnis auf.

Werbe-Maskottchens der Bundespost

PLZ: 98634
Ort: Kaltensundheim
Besonderheit: Hat 1993 wie kaum ein Ort von den neuen Postleitzahlen profitiert
Unsere Wertung: Platz 3 - für die postalisch ausgelöste Sonderkonjunktur. Denn in dem kleinen thüringischen Ort wurde "Rolf" produziert - das offizielle Werbe-Maskottchen der Post zur Umstellung der Postleitzahlen. Heute ist "Rolf" mutmaßlich zwar nur noch auf dem einen oder anderen Dachboden zu finden. Damals wurden aber Zehntausende der fünffingrigen Plüschtiere produziert - übrigens in vier verschiedenen Größen.

Wolfgang Joop

PLZ: 14467
Ort: Potsdam
Besonderheit: Wird von Joop vereinnahmt
Unsere Wertung: Platz 2 - für Understatement. Denn der Bildband von Designer Wolfgang Joop über sich, sein Leben, seine Mode, sein Werk heißt - ganz bescheiden - "Wunderkind. 14467 Potsdam".

Modeboutique in Körner

PLZ: 99998
Ort: Körner
Besonderheit: ist ganz hinten
Unsere Wertung: Platz 1 - für die Geschäfstüchtigkeit. Denn sowohl die große Post als auch das kleine Körner wissen den Umstand zu vermarkten, im PLZ-Verzeichnis ganz hinten zu stehen. Zwar hat der Ort offiziell die 99998 als Postleitzahl, doch eigens zum 9.9.99 wurde die begehrte Postleitzahl 99999 ausgegeben. Und manche Körnener hofften, dass die Philatelisten nicht nur an seltenen Poststempeln Interesse haben würden, sondern auch an top-aktueller Mode.

Darstellung: