Bildergalerie: Die Oscar-Nominierungen in den wichtigsten Sparten

Bilder

1/11

Die Oscar-Nominierungen in den wichtigsten Sparten

Szene aus ''Shape of Water''

Die Monsterromanze "The Shape of Water - Das Flüstern des Wassers" von Guillermo del Toro hat in diesem Jahr von allen Kandidaten die meisten Nominierungen für einen Oscar bekommen. Der Film wurde von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences 13 mal nominiert - darunter auch als bester Film. | Bildquelle: Twentieth Century Fox/dpa

Szene aus ''Shape of Water''

Die Monsterromanze "The Shape of Water - Das Flüstern des Wassers" von Guillermo del Toro hat in diesem Jahr von allen Kandidaten die meisten Nominierungen für einen Oscar bekommen. Der Film wurde von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences 13 mal nominiert - darunter auch als bester Film.

Szene aus ''Three Billboards Outside Ebbing, Missouri''

Auch der Film "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" zählt zu den Favoriten.

Greta Gerwig

Greta Gerwig wurde als erst fünfte Frau in der Geschichte für einen Oscar für die beste Regie nominiert, für "Lady Bird".

Szene aus ''Mudbound''

Rachel Morrison schaffte es als erste Frau jemals, in der Kategorie beste Kameraführung für einen Oscar nominiert zu werden, für "Mudbound".

Sally Hawkins, Meryl Streep, Margot Robbie, Saoirse Ronan und Frances McDormand

Als beste Schauspielerin sind Sally Hawkins, Meryl Streep, Margot Robbie, Saoirse Ronan und Frances McDormand nominiert.

Daniel Kaluuya, Denzel Washington, Daniel Day-Lewis, Thimothée Chalamet, und Gary Oldman

Als bester Schauspieler nominiert wurden Daniel Kaluuya, Denzel Washington, Daniel Day-Lewis, Thimothée Chalamet, und Gary Oldman.

Der Regisseur Fatih Akin im Cinemaxx in Hamburg bei der Premiere von "Aus dem Nichts".

Die Oscar-Hoffnungen des deutschen Regisseurs Fatih Akin sind geplatzt: Sein Drama "Aus dem Nichts" wurde nicht für die begehrtesten Filmpreise der Welt nominiert. Der deutsche Beitrag verlor gegen "A Fantastic Woman" aus Chile, das russische Drama "Loveless", "The Insult" aus Libanon, den schwedischen Film "The Sqaure" und den ungarischen "On Body and Soul".

Katja Benrath

Chancen auf die begehrte Trophäe hat hingegen die deutsche Regisseurin und Schauspielerin Katja Benrath. Mit ihrem Kurzfilm "Watu Wote/All of Us" ist sie in der Kategorie "Live-Action-Kurzfilm" nominiert worden.

Jakob Schuh und Jan Lachauer

Die deutschen Regisseure Jakob Schuh und Jan Lachauer haben mit "Revolting Rhymes" die Chance auf einen Goldjungen in der Sparte "Animierter Kurzfilm".

Szene aus dem Film ''Dunkirk''

Hans Zimmer könnte für seinen Soundtrack zu "Dunkirk" einen Oscar gewinnen - es ist seine elfte Nominierung.

Oscar-Statue

Die Oscars werden in diesem Jahr am 4. März verliehen.

Darstellung: