Bildergalerie: Amtseinführung von US-Präsident Obama in Washington

Bilder

1/18

Beginn der zweiten Amtszeit Obamas

Vereidigung von Obama

Schon bei Sonnenaufgang füllte sich die National Mall vor dem Kapitol. Hundertausende wollten an der Vereidigungszeremonie Barack Obamas für die zweite Amtszeit teilnehmen. | Bildquelle: AFP

Vereidigung von Obama

Schon bei Sonnenaufgang füllte sich die National Mall vor dem Kapitol. Hundertausende wollten an der Vereidigungszeremonie Barack Obamas für die zweite Amtszeit teilnehmen.

Vereidigung von Obama

Manche haben sogar schon in der Nacht vor dem Kapitol in Washington kampiert.

Vereidigung von Obama

Bereits am Sonntag, dem offiziellen Beginn der Amtszeit, fand die Vereidigung in privatem Rahmen im Weißen Haus statt.

Vereidigung von Obama

Während sich die National Mall mit Menschen füllte, besuchte die Präsidentenfamilie den Gottesdienst in der St. John's Church in Washington. Links im Bild: die Mutter von Michelle Obama, Marian Robinson.

Washington: Vereidigung Obama 2013

Hunderttausende Menschen versammelten sich schließlich vor dem Kapitol.

Das Ehepaar Clinton

Auch Hillary und Bill Clinton nahmen an der Zeremonie teil.

Michelle Obama und die Töchter Sasha und Malia bei ihrer Ankunft zur Vereidigungszeremonie

Michelle Obama und die Töchter Sasha und Malia bei ihrer Ankunft zur Vereidigungszeremonie

Obama Vereidigung

Strahlend betritt Barack Obama das Podium.

Obama Vereidigung

Der Präsident begrüßt Frau und Töchter.

BIden

Zunächst legte Vizepräsident Joe Biden den Amteid bei der Richterin am Obersten Gerichtshof, Sonia Sotomayor, ab.

Obama Vereidigung

Die 78-jährige Bürgerrechtlerin Myrlie Evers-Williams sprach zu Beginn der Zeremonie das Fürbittegebet.

Obama Vereidigung

Vereidigung des Präsidenten Barack Obama. Auch dieses Mal nahm der Richter des Obersten Gerichtshof, John Roberts Jr., den Amtseid ab.

Obama Vereidigung

In seiner flammenden Antrittsrede forderte Obama, allen Menschen in den USA die gleichen Chancen zu gewähren: "Unsere Reise wird nicht vollendet sein, bis unsere homosexuellen Brüder und Schwestern rechtlich wie alle anderen behandelt werden", sagte er. "Unsere Reise wird nicht vollendet sein, bis wir einen besseren Weg finden, die aufstrebenden, hoffnungsfrohen Einwanderer willkommen zu heißen."

Obama Vereidigung

Der offizielle Poet der Amtseinführung war Richard Blanco. Er symbolisierte eine mehrfache Premiere: er war der erste Latino, der erste bekennende Homosexuelle und der jüngste Dichter, der jemals auf einer Amtseinführung sprach.

Kelly Clarkson

Nach der Rede sang Kelly Clarkson "My Country Tis of Thee", die inoffizielle Hymne der USA.

Vereidigung von Obama

Superstar Beyonce wurde die Ehre zuteil, die Hymne zum Abschluss der Vereidigungszeremonie zu singen.

Michelle und Barak Obama

Mit zwei offiziellen Vereidigungsbällen klang der Tag aus. Michelle Obama ganz in Rot war der Hingucker des Abends. Obama bedankte sich bei seiner Frau: "Sie inspiriert mich. Sie macht mich zu einem besseren Mann und Präsidenten."

Jeniffer Hudson, Barack Obama Michelle Obama

Zwei Bälle besuchten Michelle und Barack Obama am Abend. Jeniffer Hudson sang: "Let's stay together".

Darstellung: