Bildergalerie: Arktische Kälte überzieht Mittleren Westen der USA

Bilder

1/10

Arktische Kälte überzieht Mittleren Westen der USA

Blick auf die Skyline von Chicago

Der Mittlere Westen der USA wird von einer Kältewelle mit Südpol-Temperaturen erfasst. Die Menschen in Chicago im Bundesstaat Illinois müssten sich auf Rekordtemperaturen von minus 33 Grad Celsius einstellen - das sei kälter als in Teilen der Antarktis, sagte CNN-Meteorologe Dave Hennen. | Bildquelle: KAMIL KRZACZYNSKI/EPA-EFE/REX

Blick auf die Skyline von Chicago

Der Mittlere Westen der USA wird von einer Kältewelle mit Südpol-Temperaturen erfasst. Die Menschen in Chicago im Bundesstaat Illinois müssten sich auf Rekordtemperaturen von minus 33 Grad Celsius einstellen - das sei kälter als in Teilen der Antarktis, sagte CNN-Meteorologe Dave Hennen.

Ein Mann geht mit Handschuhen und dicker Jacke durch die Straßen von Chicago

Der Nationale Wetterdienst warnte vor Erfrierungen auf ungeschützter Haut innerhalb von Minuten.

Blick auf den vereisten Lake Michigan

In Illinois, Wisconsin und Minnesota wurde wegen der eisigen Temperaturen der Katastrophenfall ausgerufen.

Eine Frau fotografiert das Eis auf dem Chicago River

Verantwortlich für die arktische Kälte ist der sogenannte Polarwirbel - ein Band kalter Westwinde, das normalerweise über dem Nordpol kreist. Wird der Wirbel geschwächt, kann die Luft in niedrigere Breiten entweichen.

Blick auf Chicago

Das Bahnunternehmen Amtrak sagte alle Zugverbindungen von und nach Chicago ab.

Blick auf den zugefrorenen Lake Michigan

In vielen Bundesstaaten bleiben zudem Schulen und manche Universitäten geschlossen.

Die Sonne geht über dem zugefrorenen Lake Michigan auf

Voraussichtlich 83 Millionen Amerikaner werden bis Montag von Temperaturen von minus 17 Grad und darunter betroffen sein.

Blick auf eine Straße in North Dakota

Zum Mittleren Westen der USA werden Illinois, Indiana, Iowa, Kansas, Michigan, Minnesota, Missouri, Nebraska, North Dakota, Ohio, South Dakota und Wisconsin gezählt.

Gänse im Gegenlicht mit neblig

Gänse am Hafen von Port Washington am Lake Michigan.

Eine Junge rodelt auf dem Bauch liegend einen Abhang runter.

In Minneapolis freut sich ein Junge beim Rodeln in der Nähe des Minnehaha Creek. Viele Schulen in der Gegend haben wegen der kalten Temperaturen geschlossen.

Weitere Bildergalerien

Großbrand in Dhaka

21.02.2019 | 7 Bilder

Bilder vom "Supermond"

20.02.2019 | 11 Bilder

Modeschöpfer Karl Lagerfeld gestorben

19.02.2019 | 15 Bilder

Verleihung der Grammy Awards

11.02.2019 | 9 Bilder

50 Jahre Boeing 747

11.02.2019 | 10 Bilder

BND-Zentrale in Berlin eröffnet

08.02.2019 | 10 Bilder

Trumps Personalkarussell

21.12.2018 | 26 Bilder

Chinesisches Neujahrsfest

04.02.2019 | 7 Bilder

Eindrücke vom 53. Super Bowl

05.02.2019 | 23 Bilder

Dior-Ausstellung in London

01.02.2019 | 11 Bilder

Darstellung: