Bildergalerie: Bilder aus dem Januar 2014

Bilder

1/9

Bilder aus dem Januar 2014

Jahreswechsel in Kiew

Zehntausende proeuropäische Demonstranten begrüßen in der ukrainischen Hauptstadt Kiew mit der Nationalhymne das neue Jahr. Noch ahnen nur die wenigsten, welch dramatische Entwicklungen dem Land bis zum Ende des Jahres bevorstehen.

Jahreswechsel in Kiew

Zehntausende proeuropäische Demonstranten begrüßen in der ukrainischen Hauptstadt Kiew mit der Nationalhymne das neue Jahr. Noch ahnen nur die wenigsten, welch dramatische Entwicklungen dem Land bis zum Ende des Jahres bevorstehen.

Gläubige winken auf dem Petersplatz Papst Franziskus zu

Auf dem Petersplatz in Rom spricht Papst Franziskus am ersten Tag des Jahres das Angelus-Gebet. Tausende Pilger sind gekommen, um für Frieden zu bitten. Auch syrische Flaggen wehen über dem Platz.

Passagiere des im antarktischen Packeis gefangenen Expeditionsschiffs "Akademik Shokalskiy" stampfen Schnee fest, um einen Landeplatz für einen Rettungshelikopter zu schaffen.

In der Antarktis warten Besatzung und Passagiere des Forschungsschiffes "Akademik Shokalskiy" auf die Befreiung aus dem Eis. Hier bereiten sie einen Platz für die Landung eines Rettungshubschraubers vor. Durch einen plötzlichen Wetterwechsel war das Schiff am ersten Weihnachtstag eingeschlossen worden. Am 2. Januar bringt der Helikopter die Passagiere zu dem chinesischen Eisbrecher "Xue Long".

Kämpfer der Terrorgruppe IS in Falludscha

Vormarsch der Terrorgruppe "Islamischer Staat" im Irak: Am 4. Januar nehmen IS-Kämpfer die Stadt Falludscha ein. In den kommenden Monaten werden sie viele weitere Gebiete unter ihre Kontrolle bringen.

Heftiger Schneesturm in den USA

Eine extreme Kältewelle mit Schneestürmen überzieht in den ersten Wochen des Jahres Kanada und die USA. Mehr als 180 Millionen Menschen sind betroffen.

Thomas Hitzlsperger

Mit seinem Coming Out rüttelt Ex-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger an einem großen Tabu im Profifußball. Vier Monate nach Karriereende thematisiert er als erster prominenter deutscher Fußballer sein Schwulsein. "Ich äußere mich zu meiner Homosexualität", sagt Hitzlsperger der Wochenzeitung "Die Zeit", "weil ich die Diskussion über Homosexualität unter Profisportlern voranbringen möchte". Dafür bekommt der heute 32-Jährige viel Beifall und Anerkennung.

Ein aufblasbares Spielzeugauto mit dem Schriftzug "ADAC"

Am 16. Januar verleiht der Leiter der Öffentlichkeitsarbeit des ADAC und Chefredakteur der Mitgliederzeitschrift "Motorwelt", Michael Ramstetter, den "Gelben Engel 2014" für das beliebteste Auto der Deutschen. Wenige Tage später wird bekannt, dass die Abstimmungsergebnisse manipuliert worden waren. Ramstetter tritt zurück. Im Februar folgt der Rücktritt des ADAC-Präsidenten Peter Meyer.

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) mit seinem Stellvertreter Tarek Al-Wazir von den Grünen.

Am 18. Januar nimmt in Hessen die erste schwarz-grüne Landesregierung Deutschlands ihre Arbeit auf. An ihrer Spitze stehen Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Stellvertreter Tarek Al-Wazir von den Grünen.

SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi

Am 26. Januar wird Yasmin Fahimi auf einem außerordentlichen Parteitag zur Generalsekretärin der SPD gewählt. Die Gewerkschaftsfunktionärin ist die Nachfolgerin von Andrea Nahles.

Darstellung: