Bildergalerie: Überschwemmungen in Italien

Bilder

1/7

Überschwemmungen in Italien

Unwetter und Überschwemmungen in Italien

Heftige Regenfälle haben in der Emiglia Romana und in der Region um Parma zu Überschwemmungen geführt. Die Uferbefestigungen des Enza, eines Nebenflusses des Po, sind gebrochen. Mit einem Boot werden diese Menschen in Sicherheit gebracht. | Bildquelle: AFP

Unwetter und Überschwemmungen in Italien

Heftige Regenfälle haben in der Emiglia Romana und in der Region um Parma zu Überschwemmungen geführt. Die Uferbefestigungen des Enza, eines Nebenflusses des Po, sind gebrochen. Mit einem Boot werden diese Menschen in Sicherheit gebracht.

Unwetter und Überschwemmungen in Italien

Feuerwehrleute suchen in dem Ort Lentigione nach Bewohnern. Circa 1000 Menschen mussten aus dem Ort in Sicherheit gebracht werden.

Unwetter und Überschwemmungen in Italien

Auch Hubschrauber sind im Einsatz, um die Menschen aus ihren Häusern zu retten.

Unwetter und Überschwemmungen in Italien

Dieses Luftbild der Feuerwehr zeigt die vom Wasser eingeschlossenen Wohngebiete von Lentigione.

Unwetter und Überschwemmungen in Italien

Rettungshubschrauber kreisen über dem Ort.

Unwetter und Überschwemmungen in Italien

Dieser Mann in Lentigione wartet auf dem Dach eines Hauses auf Rettung.

Unwetter und Überschwemmungen in Italien

Das Zentrum von Colorno bei Parma ist vollständig überflutet.

Darstellung: