Bildergalerie: 67. Automobil-Ausstellung IAA in Frankfurt

Bilder

1/13

67. Automobil-Ausstellung IAA in Frankfurt

BMW i-Vision

Auf der IAA sind Dutzende neue Autos zu sehen. Hier eine Auswahl: Im Mittelpunkt der IAA stehen Elektro-Autos. BMW will Tesla Paroli bieten und stellt auf der IAA das Elektro-Coupé i-Vision Dynamics mit 600 Kilometern Reichweite vor. Wann das Fahrzeug in Serie geht, bleibt allerdings offen. | Bildquelle: AFP

BMW i-Vision

Auf der IAA sind Dutzende neue Autos zu sehen. Hier eine Auswahl: Im Mittelpunkt der IAA stehen Elektro-Autos. BMW will Tesla Paroli bieten und stellt auf der IAA das Elektro-Coupé i-Vision Dynamics mit 600 Kilometern Reichweite vor. Wann das Fahrzeug in Serie geht, bleibt allerdings offen.

Ein Mercedes-AMG Rennwagen

Mercedes ist mit einem elektrisch angetriebenen drei Millionen teuren AMG-Sportwagen auf Formel-1-Basis dabei.

Ein Mercedes X 250 d 4Matic

Auf höhere Stückzahlen dürfte die neue X-Klasse kommen, mit der Daimler in die Pick-up-Sparte startet.

Ein elektrisch betriebener Smart

Dieser elektrisch betriebene Smart der Schwaben gab bei der Präsentation leider seinen Geist auf und musste von der Bühne geschoben werden.

Ein GLC F-Cell

Technisch interessant ist auch der GLC F-Cell, der weite Strecken mit der Brennstoffzelle zurücklegt und über eine Batterie mit Strom geladen werden kann, wenn keine Wasserstoff-Tankstelle in der Nähe ist.

VW Polo

Volkswagen zeigt unter anderem den neuen Polo. Der einstige Kleinwagen ist längst auf Golf-Niveau gewachsen und soll 2018 auch als SUV kommen.

VW T-Roc

Aus dieser weiter boomenden Fahrzeugklasse stammt auch der etwas größere T-Roc.

Audi A8

Die VW-Nobelmarke Audi stellt mit dem A8 ihr neues Flaggschiff vor, das bis 60 km/h vollständig autonom unterwegs sein soll.

Audi Studie Aicon

Audi zeigt zudem die Studie Aicon - ein vollautonomes Oberklasse-Fahrzeug auf A8-Basis ohne Lenkrad.

Elektro-Bulli I.D.Buzz von VW

Der Elektro-Bulli I.D.Buzz gibt einen Ausblick in die elektrische Zukunft von Volkswagen.

Ein Opel Grandland X

Der zum französischen PSA-Konzern gewechselte Hersteller Opel kann bereits die zweite Kooperation mit den Franzosen vorzeigen. Nach dem Crossland kommt auf Basis des erfolgreichen Peugeot 3008 der Grandland als mittelgroßes SUV angefahren.

Porsche Cayenne-SUV

Porsche lässt einstweilen die Finger von Stickoxid-verdächtigen Diesel-Motoren und präsentiert den dritten Cayenne-SUV vorerst ausschließlich mit zwei markentypischen Benzin-Sechszylinder-Motoren mit 340 beziehungsweise 440 PS.

BMW Elektro-Mini

Daneben zeigt BMW eine Studie des Elektro-Minis, der 2019 auf den Markt kommen soll.

Weitere Bildergalerien

Emmy-Verleihung in Los Angeles

18.09.2017 | 9 Bilder

"Irma" und die Folgen

11.09.2017 | 11 Bilder

Schweres Erdbeben vor Mexiko

08.09.2017 | 9 Bilder

"Irma" wütet in der Karibik

07.09.2017 | 13 Bilder

Abschied vom Bundestag

06.09.2017 | 32 Bilder

20. Todestag von Prinzessin Diana

31.08.2017 | 14 Bilder

Hurrikan "Harvey"

29.08.2017 | 17 Bilder

Zum Tod von Margot Hielscher

22.08.2017 | 7 Bilder

Wenn die Sonne schwarz wird

06.09.2017 | 14 Bilder

Darstellung: