Bildergalerie: Palmölklumpen bedecken Hongkongs Strände

Bilder

1/7

Palmölklumpen bedecken Hongkongs Strände

Palmöl ist am Strand in Hongkong zu sehen

In Hongkong sind zahlreiche Strände wegen einer Palmölverschmutzung geschlossen worden. | Bildquelle: AFP

Palmöl ist am Strand in Hongkong zu sehen

In Hongkong sind zahlreiche Strände wegen einer Palmölverschmutzung geschlossen worden.

Ein Klumpen Palmöl ist am Strand in Hongkong zu sehen

Nach einer Schiffskollision vor der Küste wurde Palmöl an die Küste geschwemmt.

Palmöl ist am Strand in Hongkong zu sehen

Der Regierung zufolge handelte es sich um rund 1000 Tonnen. Bis Montag wurden etwa 50 Tonnen davon eingesammelt.

Palmöl ist am Strand in Hongkong zu sehen

Reinigungsteams beseitigen die weißen Flocken oder Klumpen geronnenen Öls.

Palmöl ist am Strand in Hongkong zu sehen

An den Stränden wird versucht, das Öl mit Decken und Sperren einzudämmen.

Badegäste am Strand in Hongkong

Inzwischen wurden zahlreiche Strände gesperrt.

Palmöl ist an der Küste Hongkongs zu sehen

Palmöl wird vor allem zu Verpackungen und Kosmetik verarbeitet. Geronnen erinnert es an Schnee oder Styropor und fühlt sich an wie Knete.

Darstellung: