Bildergalerie: Einsturz von Autobahnbrücke in Genua

Bilder

1/9

Einsturz von Autobahnbrücke in Genua

Eine eingestürzte Brücke in Genua

Blick auf die Autobahnbrücke Ponte Morandi in Genua, die am 14. August einstürzte. Dabei kamen viele Menschen ums Leben. | Bildquelle: PAOLA PIRRERA/ AFP

Eine eingestürzte Brücke in Genua

Blick auf die Autobahnbrücke Ponte Morandi in Genua, die am 14. August einstürzte. Dabei kamen viele Menschen ums Leben.

Eine eingestürzte Brücke in Genua

Der Fahrer dieses Lkw konnte noch rechtzeitig bremsen.

Blick auf die eingestürzte Brücke in Genua

Die vierspurige Trasse der Autobahn A10 brach gegen 11.30 Uhr MESZ bei strömendem Regen ein.

Eine eingestürzte Brücke in Genua

Ein Teil des Bauwerks stürzte 45 Meter in die Tiefe in den Fluss Polcevera.

Menschen stehen neben den Trümmern einer Brücke

TV-Bilder zeigten zerquetschte Lkw und Pkw.

Trümmer der eingestürzten Brücke in Genua

Insgesamt stürzte die Morandi-Brücke auf einer Länge von rund 100 Metern ein.

Karte Ponte Morandi

Bei dem unter der Brücke liegenden Stadtteil handelt es sich um ein von Industrie und Gewerbe geprägtes Gebiet im Westen Genuas.

Trümmer der eingestürzten Brücke in Genua

Hunderte Rettungskräfte versuchten, die Toten und Verletzten zu bergen.

Trümmer der eingestürzten Brücke in Genua

Schwerverletzte wurden sofort in die örtlichen Krankenhäuser gebracht.

Darstellung: