Bildergalerie: Dustin Hoffman ist 80

Bilder

1/15

Dustin Hoffman zum 80. Geburtstag

Dustin Hoffman

Dustin Hoffman, einer der wichtigsten Charakterdarsteller Hollywoods, wird 80. Am 8. August 1937 wurde er in Los Angeles geboren. Das Schauspielen lernte Hoffman am Theater von Pasadena und eroberte dann die Bühnen von New York. | Bildquelle: AP

Dustin Hoffman

Dustin Hoffman, einer der wichtigsten Charakterdarsteller Hollywoods, wird 80. Am 8. August 1937 wurde er in Los Angeles geboren. Das Schauspielen lernte Hoffman am Theater von Pasadena und eroberte dann die Bühnen von New York.

Dustin Hoffman

Mit der Rolle des Willy Loman stand Hoffman 250 Mal auf den Bühnen in New York und Chicago, bevor Regisseur Volker Schlöndorff (links) den "Tod eines Handlungsreisenden" mit ihm in der Hauptrolle verfilmte. Rechts auf dem Foto, das während der Dreharbeiten aufgenommen wurde: der Autor des Stückes Arthur Miller.

Dustin Hoffman

Weltberühmt wurde Dustin Hoffman 1967 mit seiner Rolle in dem Kultfilm "Die Reifeprüfung" ("The Graduate", Regie: Mike Nichols). Hoffman, damals bereits 30 Jahre alt, spielte den knapp 20-jährigen College-Absolventen Benjamin Braddock, hier gelangweilt im Swimmingpool mit seinen Eltern.

Dustin Hoffman

Benjamin lässt sich von der bedeutend älteren Mrs. Robinson, der Ehefrau eines Geschäftsfreundes seines Vaters, verführen. Sie wird gespielt von Anne Bancroft, von der man hier nur das Knie sieht.

Dustin Hoffman

Dann verliebt er sich in deren Tochter (Katherine Ross), die er in einer dramatischen Aktion aus der Hochzeitszeremonie mit einem anderen entführen muss.

Dustin Hoffman

In "Little Big Man" (Regie: Arthur Penn, 1970) spielt Hoffman den weißen Siedlersohn, der ab seinem 10. Lebensjahr bei Indianern aufwächst. In dieser Szene sieht man ihn mit Faye Dunaway als Mrs. Pendrake.

Dustin Hoffman

An der Seite von Robert Redford im Film "Die Unbestechlichen" (Regie: Alan J. Pakula, 1976) über die Watergate-Affäre: Redford spielte den Reporter Bob Woodward, Hoffmann verkörperte Carl Bernstein.

Dustin Hoffman und Meryl Streep

Für seine Rolle als Ted Kramer in dem Scheidungsdrama "Kramer gegen Kramer" (Regie: Robert Benton) erhielt Hoffman 1980 seinen ersten Oscar. Gemeinsam mit seiner Filmpartnerin Meryl Streep, die für die beste weibliche Hauptrolle ausgezeichnet wurde, konnte er sich darüber freuen.

Dustin Hoffman

1982 zeigte Hoffman seine Wandlungsfähigkeit in dem Film "Tootsie". Er spielt darin einen erfolglosen Schauspieler, der sich unter dem Namen Dorothy Michaels für die weibliche Hauptrolle einer Fernseh-Seifenoper bewirbt. Er erhält den Job und feiert große Erfolge.

Dustin Hoffman

Den zweiten Oscar für die beste Hauptrolle bekam Hoffman für die Rolle des autistischen Raymond in "Rain Man" (Regie: Barry Levinson). Raymond wird von seinem Bruder Charlie (Tom Cruise) aus einer Klinik geholt und auf eine lange Reise durch die USA mitgenommen.

Dustin Hoffman in seiner Rolle als Hook

Für seine Darstellung im Fantasyfilm "Hook" von Steven Spielberg erhielt Hoffman eine Golden-Globe-Nominierung. Der Film aus dem Jahr 1991 erzählt die Geschichte von "Peter Pan" weiter.

Dustin Hoffman

Erneut mit Barry Levinson ("Rain Man") arbeitete Hoffman in "Wag the Dog" ("Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt"). Er spielt darin den Hollywood-Produzenten Stanley Motss, der einen absurden, imaginären TV-Krieg der USA gegen Albanien anzettelt, um eine Sex-Affäre des Präsidenten kurz vor der Wahl zu vertuschen. Die Low-Budget-Satire wurde von der Realität der tatsächlichen Geschehnisse im Weißen Haus um den realen Präsidenten Bill Clinton eingeholt.

Dustin Hoffman

Hoffman beklagt, dass Hollywood zu wenig Rollen für ältere Herren zu bieten hätte. 2004 konnte er mit Barbra Streisand als alterndes Hippie-Ehepaar in der Komödie "Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich" (Regie: Jay Roach) kuscheln.

Dustin Hoffman und seine Frau Lisa Gottsegen auf dem Roten Teppich in Cannes

Im wahren Leben ist Lisa Gottsegen die Frau an seiner Seite. Mit ihr ist er seit 1980 in zweiter Ehe verheiratet, die beiden haben zwei Söhne und zwei Töchter. In erster Ehe war er mit der Tänzerin Anne Byrne verheiratet. Aus dieser Verbindung stammt eine Tochter.

Dustin Hoffman, Noah Baumbach, Emma Thompson, Ben Stiller und Adam Sandler

Seinen neuesten Film "The Meyerowitz Stories (New and Selected)" präsentierte er zusammen mit Regisseuer Noah Baumbach sowie seinen Schauspielkollegen Emma Thompson, Ben Stiller und Adam Sandler beim diesjährigen Cannes-Filmfestival.

Darstellung: