Bildergalerie: Die Ergebnisse vom 25. Juli 2013

Infografiken

1/6

ARD-DeutschlandTrend Extra 25.07.2013

Sonntagsfrage

Sonntagsfrage

Sonntagsfrage

Sonntagsfrage

Grafik: Sonntagsfrage im Zeitverlauf, Stand: 24.07.2013

Bundestagsparteien und Parteien mit mindestens drei Prozent werden in der Sonntagsfrage ausgewiesen. Parteien, die mehrere Erhebungswellen in Folge unter drei Prozent liegen und nicht im Bundestag vertreten sind, werden in der Sonntagsfrage nicht gesondert angezeigt. Das ist der Grund, warum weder die Piraten noch die AfD in dieser Verlaufsgrafik dargestellt sind.

NSA-Skandal

Frage: Der ehemalige US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden hat enthüllt, dass die USA und Großbritannien in großem
Umfang den Internet- und Telefonverkehr in Deutschland und Europa überwachen und speichern. Bei der aktuellen Diskussion um
die Aufklärung dieser Vorgänge geht es auch um die Rolle der Bundesregierung. Wie zufrieden sind Sie mit den bisherigen
Bemühungen der Bundesregierung um Aufklärung?

Zufriedenheit mit der NSA-Aufklärungsarbeit der Regierung

Zufriedenheitswerte mit der Aufklärungsarbeit der Bundesregierung in der NSA-Abhöraffäre nach Parteipräferenz

NSA-Skandal: Sind die Aussagen Merkels glaubwürdig?

NSA-Überwachung: Ist die Erklärung von Kanzlerin Merkel, erst durch Presseberichte von der flächendeckenden Datenüberwachung erfahren zu haben, glaubwürdig?

Untersuchungsanlage

Untersuchungsanlage

Darstellung: