Bildergalerie: Bilder des Tages

Bilder

1/8

Blickpunkte - Bilder des Tages, 27.08.2013

Polizeihunde

Sie wollten der Zucht von Polizeihunden auf die Sprünge helfen und Geld sparen. Doch die Gruppenhochzeit, die Polizisten in Sri Lanka für 18 Spürhunde nach der Tradition des Landes abhielten, brachte nur Ärger ein. Kultur- und Kunstminister T.B. Ekananayake verurteilte die Zeremonie als Verstoß gegen traditionelle Heiratsbräuche des Landes und kündigte disziplinarrechtliche Ermittlungen an. (Foto: AP)

Polizeihunde

Sie wollten der Zucht von Polizeihunden auf die Sprünge helfen und Geld sparen. Doch die Gruppenhochzeit, die Polizisten in Sri Lanka für 18 Spürhunde nach der Tradition des Landes abhielten, brachte nur Ärger ein. Kultur- und Kunstminister T.B. Ekananayake verurteilte die Zeremonie als Verstoß gegen traditionelle Heiratsbräuche des Landes und kündigte disziplinarrechtliche Ermittlungen an.

Polizeihunde

Die Polizisten hatten die neun Hundepaare mit Schals, Hüten und Socken bekleidet auf ein geschmücktes Podest gesetzt - wie es Sitte bei traditionellen Hochzeiten unter der Bevölkerungsmehrheit der buddhistischen Singalesen ist. Ein örtlicher TV-Sender filmte, wie die Hundepaare anschließend in einem geschmückten Polizeijeep in die "Flitterwochen" gefahren wurden. Der Polizeisprecher entschuldigte sich dafür, dem kulturellen Erbe des Landes geschadet zu haben. Die Hunde-Hochzeit sei Teil eines Programms zur Aufzucht von Spürhunden gewesen. "Das Programm hat zum Ziel, Hunde zu züchten, die ans örtliche Wetter und Fressen gewöhnt sind und damit Geld zu sparen", sagte er in einer Erklärung. Schließlich habe die Polizeidirektion 2011 eine halbe Million Dollar (etwa 378.000 Euro) ausgeben müssen, um Spürhunde aus den Niederlanden zu importieren.

Peer Steinbrück kauft in einem Drogeriemarkt in Hamburg Rasierschaum

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück kauft in einem Drogeriemarkt in Hamburg bei einem Pressetermin Rasierschaum. Steinbrück besuchte die Hansestadt für eine Wahlkampfveranstaltung

Wie ein Papierschiff fährt ein umgebautes Tretboot auf der Außenalster

Wie ein Papierschiff fährt ein umgebautes Tretboot bei wolkigem Himmel auf der Außenalster in Hamburg.

Oktoberfest-Bierkrug

Kellnerin Kathi präsentiert in München die Oktoberfest-Maßkrüge 2013. Ein Liter Bier wird in diesem Jahr zwischen 9,40 und 9,85 Euro kosten. Das 180. Oktoberfest beginnt am 21. September und dauert bis 6. Oktober.

Papierlaternen-Rekord

In einem Dorf der chinesischen Provinz Hainan haben die Bewohner aus 72 kleineren Papierlaternen eine riesige Laterne gebaut, die sie anlässlich des "Festes des hungrigen Gespenstes" in den Himmel steigen ließen.

Nottinghill-Karneval

Heimfahrt am Ende des multikulturellen Nottinghill-Carnivals in London

Waldbrand in Kalifornien

Die Sonne ist bei Camp Mather (Kalifornien) hinter verkohlten Bäumen und durch den Qualm nur noch schwach zu sehen. In der Gegend des Yosemite Nationalpark brennen die Wälder.

Weitere Blickpunkte

Darstellung: