Kinopremiere "Suffragetten" Taten statt Worte

Stand: 01.02.2016 23:02 Uhr

Vor gut 100 Jahren gingen in Großbritannien die Frauen auf die Straße - für Gleichberechtigung. Das Motto der Suffragetten: "Taten statt Worte". Sie erreichten ihr Ziel und gelten heute als Vorkämpferinnen für Frauenrechte. In einem eindrucksvollen Film wird nun ihre Geschiche erzählt.

Von Klaus Lesche, BR

Kinofilm "Suffragetten - Taten statt Worte"
tagesthemen 22:15 Uhr, 01.02.2016, Klaus Lesche, BR

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: