Ausstellung bei Leipzig Verbotene Fotos aus der DDR

Stand: 28.03.2016 11:59 Uhr

Peter Langner galt als einer der bekanntesten Fotografen der DDR. Mit Milieu-Studien des real existierenden Sozialismus verärgerte er das SED-Regime. Diesen "Verbotenen Fotos" ist jetzt eine Werkschau im Deutschen Fotomuseum bei Leipzig gewidmet.

Von Markus Reher, MDR

"Verbotene Fotos" - Werkschau des DDR-Fotografen Langner in Makkleeberg
tagesschau 11:00 Uhr, 28.03.2016, Markus Reher, MDR

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: