Jahresrückblick 1969

ARD-Jahresrückblick 1969 ARD-Jahresrückblick 1969

Stand: 10.12.2010 19:22 Uhr

Nach der Bundestagswahl ist die erste sozialliberale Koalition in der Bundesrepublik möglich und Willy Brandt wird Bundeskanzler. In der US-Raumfahrt sorgt "Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein gewaltiger Sprung für die Menschheit" für Begeisterung - am 21. Juli 1969 betritt Neil A. Armstrong als erster Mensch den Mond.

Moskau und China bekämpfen sich am Ussuri-Fluss, Frankreichs Präsident de Gaulle tritt zurück und Jassir Arafat wird PLO-Führer. Krieg und Hunger in der nigerianischen Provinz Biafra sorgen für internationale Bestürzung.

Darstellung: