Jahresrückblick 1975 Sinai-Abkommen unterzeichnet

Stand: 13.12.2010 15:44 Uhr

Im September wird das Sinai-Abkommen unterzeichnet. Der Vertrag bedeutet noch kein Friedensabkommen zwischen Israel und Ägypten. Er festigt den Waffenstillstand jedoch weiter.

Die Golan-Höhen, Israels Waffenstillstandslinie zu Syrien, markieren die andere Seite der Nahost-Politik. Der syrische Staatschef Assad stellt klare Bedingungen für einen Frieden in Nahost: Er fordert den Rückzug Israels und einen eigenen Staat für die Palästinenser.

Darstellung: